Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Rock-N-Pop-Youngsters 2017

15.02.2017

Am 4. März findet im Haus der Jugend Worms der Vorentscheid für den Jugendband-Wettbewerb "Rock-N-Pop-Youngsters 2017" statt.

Vier Bands, darunter EPIC FATE (Foto), geben ihr Bestes, um ins Finale zu kommen. 
Vier Bands, darunter EPIC FATE (Foto), geben ihr Bestes, um ins Finale zu kommen.
Plakat zur Vorrunde in Worms 
Plakat zur Vorrunde in Worms

Ein Abend zum Miterleben

Nach der närrischen Zeit geht das Feiern weiter: Vier Bands –  Dying Shadows (Metal), Epic Fate (Melodic Metal), Illegal Limits (Pop/Rock) und Sinu (Singer-Songwriter) – stehen an diesem Abend auf der Bühne und geben ihr Bestes, um sich für das Finale am 29. April in Ingelheim zu qualifizieren.

Neben einer Fachjury aus Musikern, Mitgliedern von Musikinitiativen, Pressevertretern und Mitarbeitern der beteiligten Jugendzentren ist wie immer das Publikums-Votum mitentscheidend. Die Besucher erhalten Stimmkarten und können so die Sieger mitbestimmen. Nach Einlassbeginn um 19.00 Uhr gibt es nur bis  20.00 Uhr Stimmkarten, sodass Besucher frühzeitig vor Ort sein sollten, um dabei sein zu können. 

Nach den vier Wettbewerbsbands spielt die Gruppe Light tot he Blind außer Konkurrenz.

Service

Vorentscheid Rock-N-Pop-Youngsters 2017

 

Hinweise: 

Zur Vermeidung von Alkoholmissbrauch werden beim Einlass Alterskontrollen durchgeführt. Alle Besucher ab 16 Jahre erhalten Kontrollbändchen (bitte Personalausweis mitnehmen). Ansonsten gilt natürlich auch: Rauch nur aus der Nebelmaschine und Getränke nur vom Veranstalter.