Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wolfsnächte 2017

Wann: 24.02.2017 - 25.02.2017
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wo: Tiergarten Worms
Hammelsdamm 101
67547 Worms
Veranstalter: Freizeitbetriebe Worms GmbH
E-Mail: Nina.Hochstrasser@worms.de
Eintritt / Kosten: 9 Euro, Dauerkarten sind nicht gültig
Kategorie: Kinder, Jugend & Familie
 
 
 

Mehr zur Veranstaltung

Die Wolfsnächte des Tiergarten Worms finden im Februar, jeweils freitags und samstags statt.

Jeweils um 18 Uhr beginnen die spannenden Rundgänge durch den mit Fackeln beleuchteten Tiergarten, und man erfährt viele interessante Details über die Wölfe und ihr Verhalten. Bei der anschließenden Fütterung haben die Teilnehmer dann die Gelegenheit diese scheuen Raubtiere noch etwas genauer zu beobachten.
Bei den jüngeren Gästen ist das Lagerfeuer vor der Tiergartenschule besonders beliebt. Hier wird nach der Führung, unter fachmännischer Anleitung, Stockbrot geröstet. Auch die spannenden Geschichten in der geheimnisvollen Erdhöhle werden immer wieder gerne gehört.

Die Wolfsnächte sind deshalb besonders für Kinder ein tolles und aufregendes Highlight in den dunklen und langen Wintermonaten. Wie jedes Jahr sorgen die fleißigen Helfer vom Freundeskreis wieder mit warmen Getränken und einem kleinen Imbiss für das leibliche Wohl der Gäste.

Wo und wie bekomme ich Karten für die Wolfsnächte?

Wer dabei sein will, sollte sich beim Kartenkauf allerdings beeilen, denn die Nachfrage war bisher stets größer als das Angebot. Karten können im Vorverkauf an der Tiergartenkasse ab dem 14.01.2017, um neun Uhr, für neun Euro erworben werden. Reservierungen werden nicht entgegengenommen.

Ab einer Wohnortentfernung von 20 km haben Interessenten jedoch die Möglichkeit Karten per E-Mail unter tiergarten@freizeitbetriebe-worms.de zu bestellen und diese in Vorkasse per Banküberweisung zu bezahlen. Dabei wird allerdings ein kleiner Verwaltungsaufschlag von 3,50 € berechnet. Berücksichtigt werden nur E-Mails, die ab 14. Januar (9.00 Uhr) eingegangen sind, vorher gesendete Anfragen werden aus Fairness-Gründen nicht berücksichtigt. Das Kartenkontingent für auswärtige E-Mailanfragen ist jedoch begrenzt.

Grundsätzlich kann jeder Besucher maximal sechs Karten erwerben, egal ob an der Kasse oder via Mail. Dauerkarten und sonstige Ermäßigungen gelten bei Sonderveranstaltungen nicht und das Mitbringen von Hunden ist bei den Wolfsnächten nicht gestattet.

Weitere Fragen können unter der Tel. (06241) 97 22 70 täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr beantwortet werden.

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier

 
 
 

Internet

 
 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Dieser Veranstaltungskalender erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.
Kontakt: info@worms.de