Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Nibelungenmuseum Worms

Eine uralte Sage, mit moderner Multimedia-Technologie inszeniert als "begehbares Hörbuch": Willkommen im Nibelungenmuseum Worms. Eingebettet in die staufische Stadtmauer, nur wenige Gehminuten vom Marktplatz entfernt und auf "halben Weg" zur Rheinpromenade, empfängt Sie ein Literaturmuseum, das sich ganz dem Nibelungenlied und der nordischen Sagenwelt verschrieben hat. 

Dauerausstellung

Per Audioguide geht es auf eine Entdeckungsreise durch die Nibelungensage, eine der berühmtesten Geschichten der Weltliteratur. 

Bei Ihrem Rundgang erfahren Sie im "Sehturm" alles über die Entstehung des Nibelungen-Mythos, zu den nordischen Sagen und zur Rezeptionsgeschichte bis hin zum Missbrauch durch die Nationalsozialisten.

Der Wehrgang "beamt" Sie zurück in das Worms um 1200. Stadtansichten und Geräusche begleiten Sie dabei.

Im "Hörturm" lauschen Sie auf einem Holzthron den Erzählungen und genießen den Ausblick - damals und heute. 

Anschließend steigen Sie hinab in das unterirdische "Mythenlabor", wo Sie an großen Wandterminals noch tiefer in die faszinierende Welt der Sagen und Mythen eintauchen können. Eine Medien-Datenbank und das Internet ermöglichen weitreichende Recherchen. 

Ausstellung "Wagners Ring"

Eine gesonderte Mediaguide-Tour führt an acht Stationen im "Sehturm" durch Richard Wagners Opernzyklus "Der Ring der Nibelungen", eine Dauerausstellung in Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim. 

Veranstaltungen & workshops

Für alle Altersgruppen bietet "museum live" wechselnde Veranstaltungen & workshops.

Auf einen Blick ...

onderAdresse:

Fischerpförtchen 10
67547 Worms
Lage im Stadtplan

Kontakt:

Telefon: (0 62 41) 8 53 - 41 20 
nibelungenmuseum@worms.de


Führungen / Angebote:

Wir bieten Führungen per Audioguide in deutscher, englischer und französischer Sprache sowie museumspädagogische Angebote von "museum live" (workshops, Kindergeburtstage, Ferienspiele uvm.)

Besuchergruppen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Öffnungszeiten: 

  • Di-Fr: 10 bis 17 Uhr
  • Sa, So, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
  • Montag geschlossen
  • 24.-26. Dez., 31. Dez. 2016 und 1. Januar 2017 geschlossen

Eintrittspreise: 

  • Kinder und Jugendliche 3,50 €
  • Erwachsene 5,50 € 
  • Familien 13,00 € 
  • Ermäßigt 4,50 € 
  • Gruppen (ab 10 Personen): 
    Kinder und Jugendliche 2,50 €
    Erwachsene 4,50 € 
    Senioren 3,50 € 
    Studenten 3,50 € 

Aktuelles


www.nibelungenmuseum.de

 
 
 

Gut zu wissen ...

  1. Das Nibelungenlied zählt zum Weltdokumentenerbe der UNESCO. Es wurde im 12. Jahrhundert von einem unbekannten Dichter verfasst.
  2. Die Heldensage um Drachentöter Siegfried, die bärenstarke Isländerin Brünhild und die rachsüchtige Kriemhild spielt in großen Teilen in und um Worms.
  3. Im Nibelungenmuseum Worms erfährt man alles über die Nibelungensage und deren Hauptfiguren. 
  4. Die Stimme, die Sie über den Audio-Guide hören, gehört dem bekannten Schauspieler Mario Adorf. Er hat auch die Nibelungen-Festspiele Worms mit ins Leben gerufen.
  5. Die mittelalterliche Stadtmauer am Originalschauplatz Worms ist der ideale Ort für eine Zeitreise in eine Epoche voller Könige, Mythen und Zauberkräfte. 
  6. Ein schöner Stop auf dem Spazierweg zur Rheinpromenade: Genießen den Blick von der Stadtmauer auf den Torturmplatz mit "Siegfrieds (Hügel)grab" und die plätschernden Brunnen. Türme und Wehrgang sind im Museumseintritt enthalten.

Vier auf einen Streich - die Wormser Museen:  

Museum Andreasstift - Historisches Museum der Stadt

Jüdische Museum im Raschi-Haus - Jüdische Geschichte & Tradition

Nibelungenmuseum - ein multimediales Erlebnis

Museum Heylshof - Kunst im Stadtpalais mit Park

Das ideale Ausflugsziel in Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar: ob für Familien, Großeltern und Enkel, Ihren nächsten Betriebsausflug, Gruppenreisen oder an Kultur interessierte Paare auf Städtetrip. Überzeugen Sie sich selbst. Die Wormser Museen freuen sich auf Ihren Besuch.