Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Kulturelle Highlights im Oktober

14.09.2018

Ein Theaterprogramm reich an Höhepunkten, bekannten Schauspielern, Kabarettisten und Musikern erwartet Kulturbegeisterte im Oktober.

SWR3 ElchParty (Copyright: Agentur) 
SWR3 ElchParty (Copyright: Agentur)

Volles Programm im WORMSER

DI., 02.10., 21 Uhr, Mozartsaal: Alle Feierbiester und Elchfans dürfen sich auf unsere weitere Partnerschaft mit SWR3 freuen, hier auf die ElchParty, bei der man mal so richtig abtanzen und –feiern kann!

 

DO., 04.10 . , 20 Uhr, Oberes Theaterfoyer: Eine weitere Kooperation, die wir gerne pflegen: BlueNite e. V. und KVG präsentieren gemeinsam hochkarätige Jazzkonzerte im Oberen Theaterfoyer. Die Reihe beginnt in dieser Saison mit dem Jazzquartett Netnar Tsinim. 

SA., 06.10., 20 Uhr, Mozartsaal: Autorin, Bloggerin, Comedienne? Katrin Bauerfeind lässt sich wahrlich nicht in eine Schublade pressen. Sie gastiert in Worms mit ihrem neuen Programm „Liebe“, die sie in allen Facetten beleuchten wird. Viagra fürs Herz!

Katrin Bauerfeind (Copyright: Marcus Höhn) 
Katrin Bauerfeind (Copyright: Marcus Höhn)
 
SWR3 Live Lyrix (Copyright: Björn Pados) 
SWR3 Live Lyrix (Copyright: Björn Pados)

SO., 07.10., 16 Uhr, WORMSER Theater: An diesem Nachmittag dürfen wir einen der ältesten und berühmtesten Knabenchöre erstmals in Worms begrüßen: Der Dresdner Kreuzchor unter der Leitung von Wolfgang Behrend bietet musikalisch höchstes Niveau! 

DO., 11.10., 20 Uhr, Wormser Theater: Die Zusammenarbeit mit SWR3 trägt eine weitere Frucht: Die SWR3 Live Lyrix bringen die Songtexte aus dem Radio auf die Bühne, erzählen die Geschichten der Pop- und Rockmusik und sorgen für so manchen Aha-Effekt.

 

FR., 12.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Darauf warten schon viele Fans: „Phil“, das ist die elfköpfige Band um Frontmann Jürgen „Phil“ Mayer, spielt das Beste von Phil Collins und Genesis. Phil gilt als eine der authentischsten Tribute-Bands. 

SA., 13.10., 19 Uhr, WORMSER Theater: Einer der erfolgreichsten Podcast Deutschlands betritt mit Nilz Bokelberg, Markus Herrmann und Donnie O’Sullivan die Theaterbühne: Gästeliste Geisterbahn.

Phil (Copyright: Agentur) 
Phil (Copyright: Agentur)
 
Thomas Reis (Copyright: Sachsse) 
Thomas Reis (Copyright: Sachsse)

MI., 17.10., 15 und 16.30 Uhr, Mozartsaal: Die Krabbelkonzerte mit Musikern der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz sind bereits seit Wochen ausverkauft.

FR., 19.10., 20 Uhr, WORMSER Theater – Hinterbühne: Thomas Reis präsentiert sein neues Programm „Das Deutsche reicht“ und sorgt für Kabarett at its best – und schwimmt garantiert gegen den Strom!

 

SA., 20.10., 16 Uhr, WORMSER Theater: „Wien, Wien nur du allein“ heißt Heinz Hellbergs Operette mit der Musik von Johann Strauß, Lehár, Kálmán und Zeller. Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe Seniorentheater; das Kartenkontingent ist bereits begrenzt. 

SO., 21.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Ruhrpott-Comedian Markus Krebs gibt sein 3. Live-Programm „Permanent Panne“ zum Besten und wird für eine Lachsalve nach der anderen sorgen.

Markus Krebs (Copyright: Management Gmbh Stefanie Sauer) 
Markus Krebs (Copyright: Management Gmbh Stefanie Sauer)
 
Sterne der Oper (Copyright: Agentur) 
Sterne der Oper (Copyright: Agentur)

DI., 23.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Die große Operngala „Sterne der Oper“ bietet die schönsten Arien und Szenen aus „La Traviata“, „Rigoletto“, „Die Perlenfischer“, „Carmen“ u. v. a.

MI., 24.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Giuseppe Verdis „Macbeth“ nach der gleichnamigen Tragödie von Shakespeare gehört sicherlich zu seinen dramatischsten Opern und wird von der Moldawischen Nationaloper in italienischer Sprache (mit deutschen Übertiteln) zur Aufführung gebracht.

 

DO., 25.10., 16 Uhr, WORMSER Theater: Mit „Oh, wie schön ist Panama“ starten wir unsere Kinder- und Familientheaterreihe: Eine traumhafte musikalische Reise ins Glück für Kinder ab 5 Jahren.

FR., 26.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Seit 1986 hat Thorsten Havener bei tausenden Auftritten, Liveshows und Vorträgen in seinen Bann gezogen. Diesmal wird „Der Gedankenleser“  sein Wormser Publikum mit seinem neuen Programm „Feuerprobe“ faszinieren.

Oh, wie schön ist Panama (Copyright: Agentur) 
Oh, wie schön ist Panama (Copyright: Agentur)
 
Tabu (Copyright: Baraniak) 
Tabu (Copyright: Baraniak)

SO., 28.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Zwei faszinierende Werke – Brahms‘ Doppelkonzert und Bruckners 9. Sinfonie –, zwei Solisten (der Geiger Nikolaus Boewer und der Cellist Florian Barak ), die Meister ihres Faches sind, ein aufstrebender Dirigent (Kahchun Wong) und mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ein renommiertes Orchester: Dies sind die Zutaten für einen großen Konzertabend!

MI., 31.10., 20 Uhr, WORMSER Theater: Das Altonaer Theater bringt mit „Tabu“  einen Thriller nach dem Bestseller von Ferdinand von Schirach auf die Theaterbühne, bestens besetzt u. a. mit Barbara Lanz.

 

Vorverkauf

Eintrittskarten in Vorverkauf gibt es