Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Sperrung zwischen Herrnsheim und Osthofen

20.03.2017

Von Mittwoch, 22. März, bis Freitag, 24. März wird die L 425 (Zubringer) zwischen Worms-Herrnsheim und Osthofen zeitweise halbseitig gesperrt sein.

Achtung Baustelle

Behinderungen auf beiden Strecken

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass von Mittwoch, 22 . März, bis Freitag, 24. März die L 425 (Zubringer B9, Abenheim, Mörtstadt) zwischen Worms-Herrnsheim und Osthofen zeitweise halbseitig gesperrt sein wird. Der Verkehr wird dann durch eine Verkehrsampel geregelt. 

 

Grund der Einschränkungen sind Sanierungsarbeiten an der Unterseite des Brückenbauwerks, das die L 439 über die L 425 führt. Wegen der Brückenbauarbeiten ist die L 439 (zwischen Herrnsheim und Osthofen) derzeit voll gesperrt.

Da sich die Behinderungen des Verkehrsablaufs nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

Vollpsperrung Radweg zwischen WO-Herrnsheim und Osthofen

Der neben der L 439 verlaufende Radweg im Bereich des Brückenbauwerks muss wegen Asphaltarbeiten ebenfalls voll gesperrt werden und zwar von Donnerstag, 23. März, bis Freitag, 24. März. Eine Umfahrungsstrecke wird ausgeschildert. 

Da sich diese Behinderung im Radverkehr nicht vermeiden lässt, werden die Radfahrer um Verständnis für die Maßnahme gebeten.