Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

B 47: Vollsperrung 25.-28. August

10.08.2017

Der LBM informiert über die geplante Vollsperrung der B 47 westlich der Autobahn-Anschlussstelle Worms-Zentrum bis zur Abfahrt Pfeddersheim.

Achtung

LBM plant Vollsperrung übers Wochenende

Ab Freitag, 25. August, gegen 17:00 Uhr bis Montag, 28. August, ca. 05:00 Uhr plant der Landesbetrieb Mobilität Worms wegen Asphaltarbeiten die Vollsperrung der Bundesstraße B 47 im Bereich westlich der Autobahn-Anschlussstelle Worms-Zentrum bis zur Abfahrt Pfeddersheim (B 47/alte B47).

Die Vollsperrung ist aus bautechnischen und baubetrieblichen Gründen erforderlich.

Der von Westen kommende Verkehr mit Ziel Autobahn / Worms / Rhein wird über die B 47-Abfahrt Worms-Pfeddersheim über die alte B 47 durch Pfeddersheim umgeleitet. Ebenso wird der aus Worms in Richtung Monsheim / Wachenheim / Zellertal fahrende Verkehr über Worms-Pfeddersheim geführt. Auch der Verkehr von der A 61 Anschlussstelle Worms-Zentrum Richtung Monsheim / Wachenheim / Zellertal wird über Worms-Innenstadt und Worms-Pfeddersheim umgeleitet.

Der Autobahnverkehr von der A 61 Anschlussstelle Worms-Zentrum kann ungehindert in Richtung Worms-Innenstadt abfahren. Umgekehrt sind die Fahrbeziehungen ebenso möglich. Der aus Worms kommende Verkehr kann an der A 61 Anschlussstelle Worms-Zentrum auf die Autobahn auffahren.

Die seit Mitte Juni dieses Jahres laufende Sanierung der Bundesstraße B 47 soll noch im September, rechtzeitig zum Beginn der Zuckerrübenkampagne, abgeschlossen sein.

Die Baukosten betragen rd. 2,95 Millionen Euro.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.


Daten und Fakten:

  • Baulänge: ca. 1,7 km
  • Baukosten: ca. 2,95 Mio. Euro