Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Geschenkideen und Weihnachtliches rund um Worms

07.12.2017

Noch knapp zweieinhalb Wochen bis Weihnachten – wer noch ein besonderes Geschenk sucht, wird vielleicht bei der Stadt fündig.

Ob Besonderheiten, Ausgefallens oder spezielle Aktionen, auch rund um die Stadt Worms gibt es einige Geschenkideen.
Ob Besonderheiten, Ausgefallens oder spezielle Aktionen, auch rund um die Stadt Worms gibt es einige Geschenkideen.

Für (Kultur)Freunde der Nibelungenstadt

Eine Rarität ist in diesem Jahr der Wormser Honig, exklusiv vom Dach des Wormser Theaters, Kultur- und Tagungszentrums. Selbstverständlich ist das Kontingent deshalb entsprechend klein, also nichts wie los zum TicketService im Wormser (Rathenaustraße 11), wo der Blütenhonig – abgefüllt in Gläsern zu je 250 Gramm – ab Montag, 11. Dezember, um 10 Uhr für je vier Euro erhältlich sein wird. Achtung: AUSVERKAUFT!

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erscheint am 8. Dezember das Heimatjahrbuch 2018 für die Stadt Worms im Worms Verlag, das sich diesmal der „Industriekultur“ widmet. Für kleine Leseratten wird es spannend mit dem zweiten Band der Kinderbuchreihe „Das Gold der Nibelungen“, ebenfalls im Worms Verlag erschienen, in dem das „Chaos im Drachenland“ ausbricht. Der Abenteuerroman ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-944380-69-8 sowie unter www.worms-verlag.de für 15 Euro erhältlich.

 
Mit einer attraktiver Weihnachtsaktion hat der Vorverkauf der Nibelungen-Festspiele 2018 begonnen. 
Mit einer attraktiver Weihnachtsaktion hat der Vorverkauf der Nibelungen-Festspiele 2018 begonnen.

Wer im nächsten Jahr live bei den Nibelungen-Festspielen dabei sein oder den einzigartigen Festspielgenuss weiterverschenken möchte, sollte den nun gestarteten Vorverkauf mit attraktiver Weihnachtsaktion nutzen. Wer bis Heiligabend, 12 Uhr, Tickets für die Nibelungen-Festspiele kauft, erhält für Sonntags-, Montags-, Dienstags- und Mittwochsvorstellungen 15 Prozent Rabatt auf alle Kategorien. Das neue Stück 2018 „Siegfrieds Erben“ wird vom 20. Juli bis 5. August 2018 aufgeführt.

Gleich dreimal Theater bietet das Weihnachtsabo für das Wormser Theater. Es ist bis zum 23. Dezember, 12 Uhr, exklusiv direkt beim TicketService Worms im Wormser (Rathenaustraße 11) erhältlich.

Ein Jahr lang freien Eintritt in rund 320 Museen? Der Museumspass Musée macht es möglich! Er ist für 98 Euro im Nibelungenmuseum erhältlich. 

Noch mehr Kultur gibt es beim TicketService Worms im WORMSER (Rathenaustraße 11). Hier sind neben all den genannten Geschenkideen auch Veranstaltungskarten und Ticketgutscheine erhältlich. 

Zudem bietet auch die neue Nibelungen Weihnacht Geschenkartikel wie Tassen, Thermobecher und Ansteck-Pins.

 
Lesespaß verschenken - mit einem Gutschein für die Stadtbibliothek Worms.
Lesespaß verschenken - mit einem Gutschein für die Stadtbibliothek Worms.

365 Tage Spannung, Unterhaltung und Wissen 

Mit einem Gutschein der Stadtbibliothek verschenken Sie ein Jahr lang Lese-, Hör- und Sehgenuss. Neben der Auswahl vor Ort, besteht mit dem Jahresausweis automatisch auch Zugriff auf die virtuelle Zweigstelle der Bibliothek: „Onleihe-rlp.de“. Sie bietet eine Auswahl von rund 70.000 eBooks, Videos, Hörbücher, Lernhilfen, Ratgeber, Zeitschriften und Zeitungen. Diese können bequem und kostenlos von zu Hause auf den eigenen Rechner oder andere Lesegeräte heruntergeladen werden.

Der Gutschein ist während der Öffnungszeiten am Serviceschalter der Bibliothek im Erdgeschoss erhältlich. Er kostet 15 Euro, ermäßigt 7,50 Euro.

Die Jahresmitgliedschaft beginnt erst nach der persönlichen Anmeldung des Beschenkten. Hierfür wird dessen gültiger Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung und gegebenenfalls ein Ermäßigungsnachweis benötigt.

Der Gutschein kann jederzeit auch zur Verlängerung einer bestehenden Mitgliedschaft verwendet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbibliothek oder unter der Telefonnummer (0 62 41) 8 53 - 42 12.

 
Dem "Geist der Weihnacht" nachspüren können Sie bei einer weihnachtlichen Führung durch die Stadt oder zur Weihnachtskrippe im Wormser Dom. (Foto: R. Uhrig)
Dem "Geist der Weihnacht" nachspüren können Sie bei einer weihnachtlichen Führung durch die Stadt oder zur Weihnachtskrippe im Wormser Dom. (Foto: R. Uhrig)

Spaziergang durch die weihnachtlich geschmückte Stadt

Für all diejenigen, die Worms von seiner winterlichen Seite kennenlernen und oder ganz neu entdecken möchten, bietet die Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer (IWG) spezielle Weihnachtsführungen an. 

„Von Ochs und Esel und dem Kind im Stall“ heißt es auf der Spur der Weihnachtskrippen, ihrer Symbolik und Geschichte in Kirchen der Wormser Innenstadt. Termine für diese Führung sind am Dienstag, 26. Dezember 2017, am Montag, 1. Januar und am Sonntag, 7. Januar 2018. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr auf dem Ludwigsplatz am Obelisken. Tickets sind direkt vor Ort bei den Gästeführern für sechs Euro erhältlich.

„Ihr Kinderlein kommet“ ist eine weihnachtliche Domführung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren in Begleitung Erwachsener am Samstag, 6. Januar 2018, um 14 Uhr. Treffpunkt ist das Südportal des Domes. Tickets kosten fünf Euro pro Kind (eine Begleitperson ist frei) und sind ebenfalls vor Ort erhältlich.

Für alle genannten Führungen ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Alle Weihnachtsführungen können für Gruppen nach Voranmeldung zum Wunschtermin gebucht werden.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist Information am Neumarkt, Telefon (0 62 41) 8 53 - 73 06, touristinfo@worms.dewww.touristinfo-worms.de.