Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Nibelungenstadt auf großer Werbetour

11.01.2018

Für Worms in nah und fern unterwegs: Die KUSETI-Arbeitsgruppe präsentiert die Nibelungenstadt auf verschiedenen Messen 2018.

Besucher testen die Spiele-App „schaz – Wormser Schätze neu entdecken“ mittels Virtual-Reality-Brille testen. (Foto: Stefan Sämmer)
Besucher testen die Spiele-App „schaz – Wormser Schätze neu entdecken“ mittels Virtual-Reality-Brille testen. (Foto: Stefan Sämmer)

Messewerbung rund um's Jahr

Ob CMT, ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz, Maimarkt, ITB Berlin oder Frankfurter Buchmesse – auf mindestens neun regionalen und überregionalen Messen präsentiert die städtische Marketing- und Tourismus-Arbeitsgruppe „KUSETI“ (Kultur, Stadtentwicklung, Tourist Information) in diesem Jahr die Stadt Worms mit ihren vielfältigen Veranstaltungen und Institutionen. 

„Worms ist eine lebendige Stadt mit einem vielfältigen, kulturellen und touristischen Angebot, das jährlich 2,7 Mio. Tagestouristen anzieht und begeistert“, erläutert Oberbürgermeister Michael Kissel: „Dank der abteilungsübergreifenden Marketingaktivitäten der KUSETI-Arbeitsgruppe wird das Profil der Nibelungenstadt regional und überregional nachhaltig gestärkt. Die Messeauftritte sind dabei ein immer wichtiger werdender Bestandteil des Außenmarketings.“ 

CMT, die Urlaubs-Messe (Logo: Messe Stuttgart)
CMT, die Urlaubs-Messe (Logo: Messe Stuttgart)

Erstmalig gemeinsam auf der CMT vertreten

Bereits vom 13. bis 21. Januar findet die Urlaubsmesse CMT – Internationale Ausstellung für Caravan, Motor, Touristik in Stuttgart zum 50. Mal statt. Im Jubiläumsjahr der CMT präsentiert sich Worms als Ausrichterstadt des Rheinland-Pfalz Tages gemeinsam mit Mainz und Bingen in der Halle 8 am Stand 8D76. Die Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit ist inzwischen die weltweit größte ihrer Art mit 2.000 Ausstellern aus den unterschiedlichsten Urlaubsregionen.

 
Für die Stadt Worms in Berlin: Iris Kühn (KVG) und Bernd Leitner (TI Worms).
Für die Stadt Worms in Berlin: Iris Kühn (KVG) und Bernd Leitner (TI Worms).

Im März in Berlin auf der touristischen Leitmesse ITB

Vom 7. bis 11. März werben Tourist Information und Nibelungen-Festspiele Worms auf der ITB Berlin, der Leitmesse der weltweiten Reisebranche am Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz. „Mit den Festspielen als Leuchtturm der Region, dem gemeinsamen UNSECO-Welterbeantrag der SchUM-Städte und dem Ausblick auf das Reichstagsjubiläum 2021 sind wir als touristische Destination bestens aufgestellt, um kulturinteressierte Menschen mit unserem vielfältigen Angebot in die Nibelungenstadt zu locken“, erklären Sascha Kaiser, Geschäftsführer der Kultur und Veranstaltungs GmbH und Bernd Leitner von der Tourist Info.

 
Messestand auf dem Maimarkt
Messestand auf dem Maimarkt

Regional unterwegs: Maimarkt und Rheinland-Pfalz Ausstellung

Auch auf der Rheinland-Pfalz-Ausstellung vom 18. bis 20. März in Mainz zeigt die Nibelungenstadt Reiseliebhabern aus nah und fern die ganze Vielfalt der Region. Diese ist die größte Verbraucherausstellung in Rheinland-Pfalz und im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Ende April steht Deutschlands größte Regionalmesse auf dem Programm: Der Maimarkt Mannheim erwartet vom 28. April bis 8. Mai mit seinen 1.400 Ausstellern wieder rund 350.000 Besucher. „Die Tourist Information, das Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V. und die Kultur und Veranstaltungs GmbH sorgen stellvertretend für die KUSETI-Arbeitsgruppe mit den Messeauftritten dafür, dass die Attraktionen und das Potential aus der reichhaltigen Kulturgeschichte unserer Stadt auch bei neuen Zielgruppen auf Interesse und Begeisterung stoßen und wir immer wieder neue Besucher für uns gewinnen können“, freut sich Volker Roth, Leiter der Wirtschaftsförderung und Vorsitzender des KUSETI-Runde.

 
Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni 2018 in Worms
Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni 2018 in Worms

Rheinland-Pfalz Tag 2018 im Fokus

Vor allem bei den regionalen Messen wird die Bewerbung des Rheinland-Pfalz-Tages, der 2018 vom 1. bis 3. Juni in Worms stattfindet, eine große Rolle spielen. Für Besucher wird es am Stand Dank einer Virtual-Reality-Brille und Kontroll-Stick möglich sein, sich inmitten der Nibelungen-Festspiele zwischen den Schauspielern, neben Superstar Milow beim Musikfestival „Worms: Jazz & Joy“ oder im Zentrum einer mittelalterlichen Feldschlacht beim Mittelaltermakt Spectaculum wiederzufinden. Damit erhielten die Besucher erste spannende Eindrücke von der Spiele-App „schaz – Wormser Schätze neu entdecken“. Diese wird derzeit von der Hochschule Worms in Kooperation mit der KVG entwickelt und vermittelt mithilfe von 360-Grad-Aufnahmen sowie Quiz-Spielen spielerisch Wissen zur Stadt sowie dem Landesfest und wird im Frühjahr verfügbar sein.

 

Fachmessen für Jazz & Joy und "Das WORMSER"

Neben den gesamtstädtischen Auftritten präsentieren sich einige Wormser Institutionen 2018 auch wieder auf Fachmessen. Vom 19. bis 22. April vertritt David Maier, künstlerischer Leiter von „Worms: Jazz & Joy“, das beliebte Wormser Musikfestival, auf der Jazzmesse „jazzahead!“ in Bremen. Dort trifft sich Jahr für Jahr die internationale Jazzszene – ideal, um Kontakte zu Agenturen, Labels, Künstlern und Produzenten zu knüpfen und Jazzliebhaber aus aller Welt für die Veranstaltung in Worms zu begeistern.

Das Wormser Tagungszentrum, das inzwischen zu den Top-Locations der Region zählt und 2015 bereits zum dritten Mal ausgezeichnet wurde, stellt sich am 27. Februar auf der Fachmesse   LOCATIONS Rhein-Neckar bzw. der MEET GERMANY Destinations Forum in Frankfurt am 26. September 2018 vor. „Wir möchten uns als Tagungszentrum noch stärker in der Region verankern und potentielle Kunden von unserem Haus und unserem umfassenden Service überzeugen“, erklärt Jens Thiele, Prokurist der Kultur und Veranstaltungs GmbH, die das Wormser betreibt.

Worms Verlag auf allen wichtigen Buchmessen vertreten

Auch der Worms Verlag ist im kommenden Jahr wieder auf Tour. Leiter Berthold Röth präsentiert den Verlag und seine vielfältigen Publikationen rund um regionale und jüdische Themen sowie die Nibelungen vom 15. bis 18. März auf der Leipziger Buchmesse . Und natürlich ist der Worms Verlag auch vor Ort, wenn am 10. Oktober die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten öffnet. „Auf den Buchmessen treffen sich Verleger, Buchhändler, Agenten, Filmproduzenten und Autoren – sie sind also eine wunderbare Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, Verbindungen zu erweitern, sich weiterzubilden oder Neues zu entdecken“, erklärt Röth.

Die KUSETI-Arbeitsgruppe

Im Rahmen der KUSETI-Arbeitsgruppe treffen sich seit 2008 die verschiedenen Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der Stadt regelmäßig zum Gedankenaustausch und zur Realisation von gemeinsamen Projekten – über Dezernats-, Bereichs- und Abteilungsgrenzen hinweg. Der Name KUSETI leitet sich dabei von den ursprünglichen Initiatoren der Gruppe, der Kulturkoordination, der Stadtentwicklung und der Tourist Information, ab. Das größte bisher gemeinsam realisierte Projekt war die neue Bewegtbilddatenbank sowie ein städtischer Imagefilm, der 2013 Premiere feierte und im Januar 2014 auf der ITB mit dem Filmpreis „Das goldene Stadttor“ ausgezeichnet wurde.