Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Reisemesse CMT für Worms erfolgreich gestartet

22.01.2018

Halbzeit auf der CMT, der internationalen Ausstellung für Caravan, Motor und Touristik in Stuttgart, die noch bis 21. Januar andauert.

CMT 2018 in Stuttgart: gemeinsamer Messestand der Städte Worms, Mainz und Bingen

Im Jubiläumsjahr der CMT präsentiert sich Worms als Ausrichterstadt des Rheinland-Pfalz-Tages gemeinsam mit Mainz und Bingen in der Halle 8 am Stand 8D76.

Eine Besucherin testet die Virtual-Reality-Station am Messestand. (Foto: Tourist Info Worms) 
Eine Besucherin testet die Virtual-Reality-Station am Messestand. (Foto: Tourist Info Worms)

Nibelungenstadt spielerisch erkunden

„Der publikumsstärkste Tag war bisher erwartungsgemäß der erste Samstag, auch sonntags gab’s einen richtigen Besucheransturm“, weiß Hostess Saskia Kühn von der Kultur und Veranstaltungs GmbH. 

Sie und die Kolleginnen aus Mainz und Bingen sind sich einig: Besuchermagnet für große und kleine Messegäste ist die Virtual-Reality-Station am Gemeinschaftsstand. Mittels Spezialbrille und Kontroll-Stick findet man sich inmitten der Nibelungen-Festspiele zwischen den Schauspielern, neben Superstar Milow beim Musikfestival „Worms: Jazz & Joy“ oder im Zentrum einer mittelalterlichen Feldschlacht beim Mittelaltermakt Spectaculum wieder. 

Und tatsächlich merkt man sofort, dass die Besucher großen Spaß haben, Teil des Geschehens zu sein und erste spannende Eindrücke von der Spiele-App „schaz – Wormser Schätze neu entdecken“, zu gewinnen. Diese vermittelt spielerisch Wissen zur Stadt sowie dem Rheinland-Pfalz-Tag 2018 und wird Mitte April zur Verfügung stehen.

 
Die Themen-Renner: Veranstaltungen, Kultur und Wein. (Foto: Tourist Info Worms) 
Die Themen-Renner: Veranstaltungen, Kultur und Wein. (Foto: Tourist Info Worms)

Mit (kulturellen) Pfunden wuchern

„Unter der Woche ist es etwas ruhiger, da können wir uns mehr Zeit für die Wünsche der Besucher nehmen. Stark nachgefragt werden neben Dauerbrennern wie Stadt- und Dombesichtigungen auch Tages- und Mehrtagesprogramme für unterschiedlichste Gästegruppen. Viele Besucher interessieren sich in diesem Jahr vor allem für unsere Topevents wie die Nibelungen-Festspielen oder Worms: Jazz & Joy“, so Vera Meurer von der Tourist Info.

Die Großregion Stuttgart sei neben Nordrhein-Westfalen ein sehr attraktiver Markt für Zielgruppen, die sich für Kurz- und Tagestrips in die Nibelungenstadt sowie ganz Rheinhessen interessieren. Wormser Themen wie Wein, Kultur und Kulinarik könnten hier sehr gut platziert werden. 

„Zahlreiche Messegäste sind durch das Reformationsjubiläum 2017 auf Worms aufmerksam geworden, was uns bei der Vermarktung des Reichstagsjubiläums 2021 unterstützt. Kulturelle Leuchttürme wie die Nibelungen-Festspiele aber auch speziellere Themen wie 1000 Jahre Domweihe oder die Bewerbung der SchUM Städte Speyer, Worms und Mainz als UNESCO Welterbe helfen uns, deutliche Marken auf der touristischen Landkarte zu setzen und uns als Destination zu positionieren,“ ergänzt Sandra Kirchner-Spies, ebenfalls Tourist Info.

Bisher sei man sehr zufrieden mit der Resonanz der Standbesucher, ein abschließendes Fazit werde man aber erst nach dem nächsten Wochenende ziehen, wenn die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart ihre Pforten schließt.

 

Kontakt

Info-Button

Tourismus