Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Ferienspiele in den Oster- und Herbstferien

09.02.2018

In diesem Jahr werden in Worms erstmals Ferienspiele auch in den Oster- und Herbstferien angeboten.

Langeweile ade: Speziell für die Sommer-, Herbst- und Osterferien gibt es in Worms zahlreiche, interessante Freizeitangebote für die schulfreie Zeit. 
Langeweile ade: Speziell für die Sommer-, Herbst- und Osterferien gibt es in Worms zahlreiche, interessante Freizeitangebote für die schulfreie Zeit.

Spiele, Ausflüge, Bastel-und Sportangebote

Das städtische Kinder- und Jugendbüro ist hierfür eine enge Kooperation mit dem Stadtjugendring eingegangen, der die Ferienspiele ausrichten wird.

Der Stadtjugendring ist ein Zusammenschluss von Wormser Jugendverbänden und Jugendorganisationen und bietet als Veranstalter dieser Ferienspiele 50 Wormser Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren in den Osterferien (3. bis 6. April) sowie in den Herbstferien (8. bis 12. Oktober), jeweils von 7.30 bis 16.30 Uhr, Erlebnis, Spaß, Bildung und Erholung. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 40 Euro. Geschwister können zu einem ermäßigten Beitrag von 30 Euro für das zweite und 25 Euro für das dritte Geschwisterkind teilnehmen.

 

Das genaue Programm, das in den Räumlichkeiten der Westend-Grundschule angeboten wird, sowie weitere Informationen werden im Osterferienkalender veröffentlicht.

Fest steht bereits, dass keine Langeweile aufkommen wird. Unter dem Motto „Geheimakte Nibelungen“ wird es jeden Tag interessante Spiele, Ausflüge, Bastel-und Sportangebote geben.

Anmeldungen nimmt das Sozial-und Familienbüro (Rathaus, Marktplatz) unter (0 62 41) 8 53 - 58 18 ab 1. März entgegen.