Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Baustart für Bahnüberführung B47 neu

16.02.2018

Am Montag, 19. Februar beginnen die Arbeiten zum Bau der Überführung der B47 neu über die Bahnstrecke Worms-Ludwigshafen.

B47 neu Südumgehung Worms; Bahnüberführung, Simulation; Blick vom Eisbachradweg Richtung Süden; Simulation 
B47 neu Südumgehung Worms; Bahnüberführung, Simulation; Blick vom Eisbachradweg Richtung Süden; Simulation

Keine Verkehrsbehinderungen

Der Neubau der Brücke erfolgt parallel auf beiden Seiten der Bahngleise. Die zwei getrennten Fahrbahnplatten werden aus einer Kombination von Fertigteilen aus Spannbeton und aus sogenanntem „Ortbeton“ hergestellt. Die Arbeiten können bis auf wenige Sperrpausen in den Nachtstunden unter laufendem Bahnverkehr stattfinden.

Die Baustelle befindet sich abseits des Wormser Straßennetzes. Daher sind keine Verkehrsbehinderungen zu erwarten. 

 

Die neue Straßenbrücke über die Bahn hat eine Breite von rund 23 Meter. Die Spannweite über die Bahn beträgt rund 20 Meter. Neben der Bahnlinie wird auch der „Alte Postweg“ überspannt, der die Karl-Marx-Siedlung mit der Cornelius Heyl-Straße verbindet. Die neue Bundesstraße verläuft an der Kreuzung mit der Bahn auf einer Höhe von rund 7,5 Metern über den Gleisen.

Mit dem Neubau der B47, Südumgehung Worms wurde im Juli 2016 begonnen. Der erste Abschnitt an der Kolpingstraße ist bereits fertig gestellt. Die Verlegung von Versorgungsleitungen im Vorlauf für den Bau des zweiten Streckenabschnitts der Südumgehung zwischen Horchheimer Straße und Weinsheimer Straße haben im Januar begonnen.

Die neue Straßenbrücke über die Bahn ist als Teil des dritten und letzten Bauabschnitts ein weiterer zentraler Mosaikstein der Südumgehung Worms.

Ende des Jahres soll das rund zwei Millionen Euro teure Bauwerk fertig gestellt sein. Die Südumgehung Worms soll voraussichtlich 2022 unter Verkehr gehen. Die Gesamtkosten liegen bei rund 36 Mio. Euro. Das Vorhaben ist bisher im geplanten Zeit- und Kostenrahmen. 

Weitere Infos unter:  www.suedumgehung-worms.de

B47 neu, Bahnüberführung; Brückenansicht aus Richtung Karl-Marx-Siedlung; Simulation 
B47 neu, Bahnüberführung; Brückenansicht aus Richtung Karl-Marx-Siedlung; Simulation
B47 neu, Südumgehung Worms, Bahnüberführung, Blick vom Alten Postweg Richtung Stadt; Simulation 
B47 neu, Südumgehung Worms, Bahnüberführung, Blick vom Alten Postweg Richtung Stadt; Simulation
B47 neu, Südumgehung Worms, Bauwerk Fotostandorte; Visualisierung 
B47 neu, Südumgehung Worms, Bauwerk Fotostandorte; Visualisierung