Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Paternusbad lud zum traditionellen Anbaden

11.05.2018

Das Paternusbad in Pfeddersheim ist startklar für die Freibadsaison 2018.

Anbaden der Freibadsaison im Paternusbad – los geht’s! 
Anbaden der Freibadsaison im Paternusbad – los geht’s!
(v. l.): Dennis Fischer, stellvertretender Badleiter, und Stefan Gehring, Vorsitzender des Fördervereins Paternusbad e.V., strahlen mit der Sonne um die Wette 
(v. l.): Dennis Fischer, stellvertretender Badleiter, und Stefan Gehring, Vorsitzender des Fördervereins Paternusbad e.V., strahlen mit der Sonne um die Wette

Sprung ins 21° Grad warme Wasser

Die freiwilligen Helfer des Fördervereins Paternusbad e.V. haben wieder alles in Bewegung gesetzt, um das Bad auch in dieser Saison von seiner schönsten Seite präsentieren zu können. Bei traumhaftem Sommerwetter nutzten daher weit über 100 Badegäste und Fans des Familienbades die Gelegenheit, um sich davon zu überzeugen und einen ersten Sprung ins erfrischende Nass zu wagen.

„Die Saison kann starten, das Paternusbad ist bereit für den Sommer“, verkündete der neue Vorsitzende des Fördervereins Paternusbad e.V. Stefan Gehring. Er lobte den Einsatz der freiwilligen Helfer des Fördervereins Paternusbad e.V. und betonte, dass ohne den unermüdlichen Einsatz seines Vorgängers, Alfred Haag, das Freibad in Pfeddersheim nicht in diesem tadellosen Zustand wäre – dafür gebühre ihm ein besonderes Lob.

Dann war es soweit: Die geschlossene Reihe der Freibadfans am Beckenrand zählten im Chor den Countdown herunter, bevor sie die Saison mit dem Sprung ins 21° Grad warme Wasser eröffneten. „Bei diesen Temperaturen macht das richtig Spaß!“ – So das einstimmige Resümee. Ob im oder ums Wasser, der Freibadbesuch an diesem Abend war ein richtiger Genuss. Auch Dennis Fischer, stellvertretender Badleiter, war die Freude über den perfekten Start in die Freibadsaison deutlich anzusehen.

„Der Förderverein zählt mehr als 700 Mitglieder, trotzdem ist es immer nur eine kleine Gruppe von Personen, die mit anpackt“, bedauert Gehring. „Umso mehr geht der Dank an die fleißigen Helfer der beiden Säuberungsaktionen. 

 

So hatte Manfred Till dieses und im vergangenen Jahr das komplette Schwimmbecken gestrichen. Karlheinz Windecker stand Günter Bleise zur Seite, der ehrenamtlich den Rasen mäht und dafür jährlich ca. 100 Arbeitsstunden aufbringt. Ebenso geht der Dank an Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe, und den Beigeordneten Uwe Franz, die uns wunderbar logistisch und mit schriftlichen Angelegenheiten unterstützen. Deren Hilfe macht den Bäderbetrieb in dieser Form erst möglich“, ergänzte Alfred Haag, Ortsvorsteher und früherer Vorsitzender des Fördervereins, der sich auch in diesem Jahr das Anbaden nicht entgehen ließ.

Wie viele Pfeddersheimer, so hofft auch Uwe Franz auf einen schönen Sommer mit vielen Badegästen, aber auch auf Freiwillige, die sich einbringen wollen, um den Erhalt des beliebten Freibades zu unterstützen. „Das Paternusbad in Pfeddersheim ist insbesondere für Familien ein wahres Idyll. In direkter Nachbarschaft zur Paternusschule kann in gemütlicher Atmosphäre die freie Zeit genossen werden“, fasste Franz treffend zusammen.


Öffnungszeiten im Überblick

Täglich von 11.00 – 20.00 Uhr

In den Sommerferien 10.00 – 20.00 Uhr

Das Freibad kann witterungsbedingt geschlossen sein.

Hinweise hierzu und weitere Informationen über das Paternusbad erhalten Sie unter: www.facebook.com/Paternusbad | www.wormser-baeder.de

 

Das Paternusbad unterstützen

Seit April 2010 trägt der Förderverein Paternusbad e. V. als gemeinnütziger Verein mit seiner Arbeit zum Erhalt und zur Förderung des Wormser Paternusbad bei. Ob bei der Durchführung von Veranstaltungen, der Mithilfe bei der Außendarstellung oder der finanziellen Unterstützung bei Bauprojekten, überall ist der Förderverein Worms mit seinen Mitgliedern tatkräftig zur Stelle.

Mit einem Beitrag von 1,00 € pro Monat ist es jedem Einzelnen möglich, Mitglied im Förderverein zu werden und das Freibad für sich und auch kommende Generationen zu erhalten.

Die Beitrittserklärung zum Förderverein Paternusbad e. V. finden Sie unter: www.wormser-baeder.de