Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

EINKAUFEN mit GENUSS

13.06.2018

Mit seiner neuen Broschüre bietet das Stadtmarketing Worms einen kulinarischen Streifzug durch die Einkaufsstadt Worms.

Einkaufen und Gastronomisches Vergnügen

Einkaufen und Gastronomisches Vergnügen verbessern gemeinschaftlich die Aufenthaltsqualität in einer Stadt. Oftmals stehen besonders bei Touristen beide Aktivitäten auf der Agenda beim Besuch im Rahmen von Städtereisen. Das Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e.V. bewirbt mit der neue Broschüre „EINKAUFEN mit GENUSS“ beide Bereiche, die wie gesagt zwei Seiten einer Medaille sind. 

In der Vergangenheit konnten die bestehenden Broschüren GEWUSST-> WO! „Wormser Fachgeschäfte“ und „Kulinarisches Worms“ erfolgreich für Worms und seine Unternehmen Kunden akquirieren. Trotz großer Auflage waren aber nur noch wenige Exemplare in kleiner Restmenge vorhanden, so dass eine Erneuerung und Aktualisierung dieser wichtigen Medien dringend notwendig war. Aus diesem Grund wurden nun beide Themen in ein Format gepackt. 

Kurz vor Beginn des Rheinland-Pfalz-Tag (1.-3. Juni) wurden die ersten Broschüren mit Stadtplan an den Informationspunkten und der Tourist Information ausgelegt. Schon dieser erste Test zeigte, dass die Nachfrage nach „Einkaufen mit Genuss“ gut war und besonders von auswärtigen Gästen geschätzt wird. Die Verteilung über die beteiligten Unternehmen (ab 20. Juni), die Tourist Information (ab sofort) und besonders auch auf Messen im Umland (MaiMarkt Mannheim, Rheinland-Pfalz-Ausstellung Mainz uvm.) bringt Worms mit seinen Einkaufsmöglichkeiten und seinen gastronomischen Angeboten bei potentiellen Gästen oder tatsächlichen Besuchern ins Gespräch. Alternativ kann die Broschüre auch hier als PDF heruntergeladen werden und damit zusätzliche Zielgruppe ansprechen. 

Für alle beteiligten Unternehmen bietet sich außerdem die Möglichkeit zusätzlich Wertcoupons in das Neubürgerpaket einzulegen. Damit können Neu-Wormser von der Leistungsfähigkeit der beteiligten Firmen überzeugen.