Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Keine Annahme von recyclefähigem Bauschutt mehr

14.12.2018

Wegen Ausbauarbeiten kann ab 1. Januar 2019 kein recyclefähiger Bauschutt auf der Bauschuttdeponie mehr angenommen werden.

Luftbildaufnahme der Bauschuttdeponie 
Luftbildaufnahme der Bauschuttdeponie

Private Verwerter als Alternative

Da in der Bauschuttdeponie ab Januar 2019 Ausbauarbeiten in zwei Deponieabschnitten beginnen, müssen die bisherigen Lagerflächen für den aufbereitungsfähigen Bauschutt und für das Recyclingmaterial geräumt werden. Anlieferer von recyclefähigem Bauschutt wenden sich bitte zukünftig an private Verwerter, von denen in Worms mehrere ihre Leistungen anbieten. Anlieferungen von belastetem Bauschutt sind wie bisher uneingeschränkt möglich, ebenso die Abgabe von Kleinmengen auf dem Wertstoffhof Bobenheimer Straße und in der Kompostanlage. 

Für weitere Auskünfte steht die Abfallberatung des ebwo unter den Rufnummern (0 62 41) 91 00 -70 bzw. -72 gerne zur Verfügung.