Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Unterwasserwelten und Zirkusatmosphäre

24.04.2019

Ferienspiele und Kindermitmach-Zirkus versprechen auch für die kommenden Sommerferien wieder Spiel, Spaß und Abenteuer. Anmeldungen sind auch online möglich.

In diesem Jahr dreht sich beim Sommerferienangebot des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Worms alles um faszinierende Unterwasserwelten und Zirkusatmosphäre.
In diesem Jahr dreht sich beim Sommerferienangebot des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Worms alles um faszinierende Unterwasserwelten und Zirkusatmosphäre.

Ferienspiele in zwei Durchgängen

Bei den Wormser Ferienspielen, die vom Kinder- und Jugendbüro in Zusammenarbeit mit dem DRK angeboten werden, dreht sich in diesem Jahr alles um die fantastische Welt jenseits der Wasseroberfläche. In jeweils zwei Wochen werden die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Spielen und Bewegungsangeboten die faszinierende Unterwasserwelt kennenlernen: 

Bei interessanten Exkursionen und der Erforschung des Lebensraumes Wasser, bei der Bestimmung der Wasserqualität von Seen und Bächen und dem näheren Kennenlernen der Wasserbewohner und dem Pflanzenreichtum unter Wasser. Dabei erfahren die Jugendlichen viel darüber, wie ein Gewässer funktioniert und wie ihm geholfen werden kann, gesund zu bleiben. Außerdem besuchen die Ferienkids Unterwasserwelten, um die Tiere und Pflanzen ganz nah beobachten zu können.

Die Ferienspielteilnehmer werden schließlich selbst zu Wasserlebewesen, wenn sie sich beim Basteln von Masken und Kostümen in bunte Meeresbewohner und mächtige Raubfische verwandeln. 

Der erste Durchgang an der Westend-Realschule Plus findet statt vom 1. bis 12. Juli, der zweite Durchgang an der Westend-Realschule vom 29. Juli bis 9. August. In der Teilnahmegebühr von 80 Euro sind alle Ausflüge und drei Mahlzeiten am Tag enthalten. 

 

Kindermitmach-Zirkus Piccolo   

Wer sich weniger für die Unterwasserwelt, dafür aber mehr für Clowns und Akrobaten interessiert, sollte sich beim Kindermitmach-Zirkus Piccolo anmelden. Hier können die Mädchen und Jungs in einem richtigen Zirkuszelt von richtigen Artisten alles erlernen, was das Zirkusherz begehrt. Ob Seiltanz, Akrobatik, Jonglieren, Trapez, Clownerie oder Drahtseillaufen. Es wird sich kostümiert und geschminkt und am Ende alles zu einer großen Zikrusshow zusammengefasst, die sie vor staunendem Publikum präsentiert wird. 

Der Zirkusworkshop findet auf dem Gelände der Pfrimmtal Realschule plus / Diesterweg-Grundschule in der Nievergoltstraße statt. Der erste Durchgang erfolgt vom 9. bis 13. Juli, der zweite Durchgang vom 15. bis 19. Juli und der dritte Durchgang vom 22. bis 26. Juli. Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro pro Durchgang inklusive Mittagsimbiss.

Infos und Anmeldung 

Auf der Website des Kinder- und Jugendbüros www.kijub-worms.de sind unter der Rubrik Formulare für Eltern außerdem Formulare und Informationen zum Thema Erziehungsbeauftragung, Urlaub mit Großeltern und allein reisenden Kindern zu finden.