Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Städtische Dienstgebäude am 27. Mai geschlossen

09.05.2019

Am 27. Mai sind die Mitarbeiter der Stadt mit den Auswertungen der Wahl beschäftigt, daher bleiben alle städtischen Dienstgebäude an diesem Tag geschlossen.

Wegen der Stimmauszählung am 27. Mai sind alle Dienstgebäude der Stadtverwaltung Worms an diesem Tag für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ergebnisermittlung im Rathaus erfolgt jedoch öffentlich und ist für Jedermann zugänglich. (Collage: IR / Stadt Worms) 
Wegen der Stimmauszählung am 27. Mai sind alle Dienstgebäude der Stadtverwaltung Worms an diesem Tag für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ergebnisermittlung im Rathaus erfolgt jedoch öffentlich und ist für Jedermann zugänglich. (Collage: IR / Stadt Worms)

Notdienst beim Standesamt eingerichtet

Einen Tag nach den Kommunalwahlen erfolgt die Auswertung der Stimmabgaben für den Stadtrat und die Ortsbeiräte mittels eines vom Landeswahlleiter freigegebenen EDV-Erfassungsprogrammes. „Dafür werden überwiegend städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren Büros im Einsatz sein, sodass die üblichen Dienstleistungen kaum mehr möglich sind“, erklärt Oberbürgermeister Michael Kissel. 

Aus diesem Grund habe man sich entschlossen, das Rathaus, das Dienstgebäude im Adenauerring sowie alle anderen städtischen Dienstgebäude am Montag, dem 27. Mai, für den Publikumsverkehr zu schließen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Verwaltungsgeschäfte an einem anderen Tag zu erledigen. Beim Standesamt ist jedoch ein Notdienst eingerichtet.

Für die Auswertung der Stimmabgaben nach der Kommunal- und Europawahl bleibt neben allen städtischen Verwaltungsgebäuden auch der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Worms am Montag, 27. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. Dies gilt ebenfalls für die telefonische ebwo-Abfallberatung.

„Ausgenommen von der Schließung ist die Kommunalwahl-Ergebnisermittlung im Rathaus selbst, die öffentlich erfolgt und zu der jedermann Zutritt hat“, ergänzt Kissel.

Termin online vereinbaren

Kommunalwahl 2019 in Worms

 
Quelle: Stadt Worms / Pressestelle