Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Die Zukunft aktiv mitgestalten

16.05.2019

"Change the Future. Start today!", lautet der Slogan der Kampagne, an der sich Bürger/innen beteiligen und attraktive Preise gewinnen können.

Mit den 24 Aktionen im Online-Mitmach-Tool "Change the Future" setzt Worms ein Zeichen für nachhaltige Entwicklung und lokalen Klimaschutz - und jeder kann mitmachen! 
Mit den 24 Aktionen im Online-Mitmach-Tool "Change the Future" setzt Worms ein Zeichen für nachhaltige Entwicklung und lokalen Klimaschutz - und jeder kann mitmachen!

Ab 5. Juni "Changer Points" sammeln

„Change the Future. Start today!“, lautet der Slogan der Kampagne an der sich Bürgerinnen und Bürger – alleine oder im Team – online beteiligen können und dabei an Aktionen im Bereich Energie, Mobilität, Konsum und Ernährung teilnehmen. Ab dem 5 Juni, dem internationalen Tag der Umwelt, können fleißig "Changer Points" gesammelt werden: Fairen Kaffee trinken, zu Ökostrom wechseln oder gemeinsam radeln und reparieren – mit den 24 Aktionen im Online-Mitmach-Tool setzt Worms ein Zeichen für nachhaltige Entwicklung und lokalen Klimaschutz.

„Die Wormserinnen und Wormser sind eingeladen, vier Wochen lang einen nachhaltigen Lebensstil auszuprobieren und ihn – wenn möglich – langfristig beizubehalten “, so Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek. „Die Stadt Worms engagiert sich in unterschiedlichster Form für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene. Wir können unsere Klimaschutzziele aber nur erreichen, wenn sich alle beteiligen und einen Beitrag leisten“, verdeutlicht Kosubek.

 

Ob als Einzelpersonen oder im Team - Jeder kann mitmachen!

Das „Change the Future”-Tool setzt Anreize, bereits mit kleinen Aktivitäten einen Beitrag zur großen Transformation zu leisten. Dabei bleibt das Tool nicht bei individuellem Engagement stehen, sondern zeigt Möglichkeiten auf, sich gemeinsam für ein gutes Leben für alle einzusetzen und sich einzumischen. Ziel des Online-Tools ist es, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu motivieren, über den eigenen Lebensstil nachzudenken und mit kleinen Aktionen die Zukunft mitzugestalten. 

Alle sind eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen, ob als Einzelperson oder im Team. Belohnt wird die Teilnahme durch mehrere große und kleine Gewinne in drei unterschiedlichen Kategorien. Organisiert und begleitet wird die Aktion durch die Abteilung Umweltschutz und Landwirtschaft der Stadtverwaltung Worms. 

Alle Informationen zur Aktion und zu den Gewinnen, sowie den Zugang zum Tool gibt es unter 

www.change-the-future.worms.de

Quelle: Stadt Worms / Pressestelle