Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Ritterliche Ferienspiele im Nibelungenmuseum

13.08.2019

Bereits jetzt sind Anmeldungen für die Herbstferienspiele im Nibelungenmuseum Worms möglich.

Im Nibelungenmuseum an der mittelalterlichen Stadtmauer von Worms dreht sich bei den nächsten Ferienspielen alles um Iwein, den Löwenritter. (Foto: R. Uhrig) 
Im Nibelungenmuseum an der mittelalterlichen Stadtmauer von Worms dreht sich bei den nächsten Ferienspielen alles um Iwein, den Löwenritter. (Foto: R. Uhrig)

Ferienprogramm vom 30. September bis 2. Oktober

Was es heißt, ein echter Ritter zu sein, lernen Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren bei den Herbstferienspielen im Nibelungenmuseum. Denn dann lernen die Jungen und Mädchen mit dem Buch „Iwein Löwenritter“ von Felicitas Hoppe einen der besten Ritter am Hofe von König Artus kennen. Vom 30. September bis zum 2. Oktober begleiten die Jungen und Mädchen täglich von 10 bis 16 Uhr Iwein auf seiner spannenden Reise. 

Die Teilnahme an den Ferienspielen von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen, kostet 35 Euro pro Kind. Die Anmeldung ist unter isabell.schaerf-miehe@worms.de oder (0 62 41) 8 53 - 41 22 möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung unter www.nibelungenmuseum.de.

 

"Iwein, der Löwenritter"

Iwein, einer der stärksten und tapfersten Ritter am Hof von König Artus, macht sich eines Tages auf die Suche nach Abenteuern. Und das mit Erfolg: Erst kämpft er gegen einen Drachen, dann wird ein Löwe sein treuester Begleiter. Mit dessen Hilfe besiegt er sogar einen Riesen. Und das ist noch lange nicht alles! W

as Iwein mit seinem neuen Freund noch alles erlebt, erfahren die Teilnehmer der Herbstferienspiele im Nibelungenmuseum Worms. Die Jungen und Mädchen tauchen ein in die Welt des Buches „Iwein Löwenritter“ von Felicitas Hoppe und begeben sich auf eine spannende Abenteuerreise, die aufzeigt, was Tapferkeit und Freundschaft bedeuten. Bei aufregenden Spielen im Museum folgen die Kinder Iwein auf seine Abenteuer und erfahren, was einen echten Ritter ausmacht.

 Am letzten Tag der Ferienspiele, am Mittwoch, 2. Oktober, 15 Uhr, sind Familienangehörige und Freunde herzlich zu einer kleinen Abschlussveranstaltung im Nibelungenmuseum eingeladen.

Quelle: Stadt Worms / Kultur und Veranstaltungs GmbH