Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Vorverkauf für Wormser Genussmarkt startet

10.09.2019

Rund 40 Aussteller präsentieren am 12. und 13. Oktober in Worms Feinkost und regionalen Gaumenfreuden. Tickets gibt es ab 16. September im Vorverkauf.

"Komm. Probier. Genieß." - unter diesem Motto lädt bereits zum 4. Mal der Wormser Genussmarkt zu regionalen Gaumenfreuden ein. (Foto: Bernward Bertram) 
"Komm. Probier. Genieß." - unter diesem Motto lädt bereits zum 4. Mal der Wormser Genussmarkt zu regionalen Gaumenfreuden ein. (Foto: Bernward Bertram)

Messe für Feinkost und mehr

Bereits zum vierten Mal lockt der Wormser Genussmarkt am 12. und 13. Oktober Liebhaber von Feinkost und regionalen Gaumenfreuden in das EWR-Kesselhaus sowie in die EWR-Turbinenhalle. Getreu dem Motto „Komm. Probier. Genieß.“ bieten die rund 40 Aussteller ein breites Angebot an verführerischen Köstlichkeiten. Von 11 bis 18 Uhr präsentieren die Anbieter und Erzeuger Produkte aus Worms und der Umgebung. 

Die von der städtischen Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) ausgerichtete Messe ist eine Anlaufstelle für Freunde guten Geschmacks. Tickets sind ab Montag, 16. September, beim TicketService Worms im WORMSER oder beim Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V. für 3,50 Euro erhältlich. An der Tageskasse kostet der Eintritt 4,50 Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben kostenfrei Zutritt. 

 

Genussproben, Vorträge und Präsentationen   

Ob süß oder herzhaft, deftig oder leicht: Das Sortiment des Genussmarkts hält für jeden Geschmack das Passende bereit. Von Schokolade, Pralinen, Eis, Käse, Bränden und Säften bis hin zu feinen Ölen und Essigen können sich die Besucher auch in diesem Jahr auf allerlei Leckereien freuen. Auch auf regionales Gemüse, Gewürze und Salze, Konfitüren, Honig und ausgewählte Wurstwaren, Marmelade, Chutney, Kaffee und vieles mehr darf man sich freuen. 

Bei der Messe für Feinkost, Essen und Trinken bekommen regionale Erzeuger die Möglichkeit, sich und ihre Waren zu präsentieren. Dabei soll nicht nur der Genuss im Mittelpunkt stehen, sondern auch die Geschichte der Produkte – vom Anbau bis hin zur Verarbeitung. Die Besucher des Genussmarkts begeben sich auf der Marktfläche in der Turbinenhalle und dem EWR-Kesselhaus bei zahlreichen Genussproben auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt der Region. Während des gesamten Wochenendes präsentieren die Aussteller ihre Betriebe und Waren bei Vorträgen und Präsentationen. 

Service

  • Vierter Wormser Genussmarkt
  • Messe für Feinkost, Delikatessen, Essen und Trinken
  • 12. und 13. Oktober 2019
  • 11-18 Uhr
  • EWR-Kesselhaus und -Turbinenhalle, Klosterstraße 23, 67547 Worms
Eintritt: 

  • 3,50 Euro (VVK) beim TicketService Worms im WORMSER (Rathenaustraße 11, 67547 Worms, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr) oder beim Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V. (Rathenaustraße 20, 67547 Worms); 
  • 4,50 Euro (Tageskasse); 
  • Kinder bis zwölf Jahre frei

Weitere Informationen: www.genussmarkt.worms.de

Genussmarkt im EWR Kesselhaus (Foto: Bernward Bertram) 
Genussmarkt im EWR Kesselhaus (Foto: Bernward Bertram)

Die Partner des Vierten Wormser Genussmarktes

Die Veranstaltung der Kultur und Veranstaltungs GmbH findet in Kooperation mit dem Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V., Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH und Medienpark Vision statt.

Quelle: Stadt Worms / Kultur und Veranstaltungs GmbH