Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Stadt rüstet Ampeln um

11.03.2020

In der Schönauer Straße werden drei Ampelanlagen ab Donnerstag, 12. März, mit blindengerechter Technik ausgestattet.

In der Schönauer Straße werden ab morgen, 12. März, drei Ampelanlagen umgerüstet.  (Symbolfoto)
In der Schönauer Straße werden ab morgen, 12. März, drei Ampelanlagen umgerüstet.
(Symbolfoto)

Verkehr wird nicht beeinträchtigt

Ab Donnerstag, 12. März, beginnt die Stadt die drei Ampelanlagen in der Schönauer Straße etappenweise umzurüsten, weil diese Ampeln bisher nicht mit blindengerechter Technik ausgestattet sind. 

Als erstes wird die Ampelanlage an der Kreuzung Schönauer Straße/Speyerer Straße erneuert; weiter geht es dann an der Zufahrt zum WEP. Zuletzt folgt die Anlage an der Kreuzung Schönauer Straße/Klosterstraße. Bei allen betroffenen Ampeln werden die Signalgeber und die Steuergeräte ausgetauscht, an den Fußgängerüberwegen werden Blindentaster und -signale installiert. 

Nach Angaben der Baufirma sollen die Arbeiten Ende April beendet sein. Da während der Bauzeit jeweils ein Ampelprovisorium aufgebaut wird, wird der Verkehr nicht beeinträchtigt.

 
Quelle: Stadt Worms / Pressestelle
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen