Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Lieblingsbücher mit Heldinnen gesucht

09.10.2020

Am zwölften Oktober startet die Aktion „Zeig uns dein Lieblingsbuch mit deiner Heldin“.

Bücherwettbewerb: Wer sind die liebsten Heldinnen aus Sicht der jungen Wormserinnen und Wormser? Bis Ende des Jahres können Kinder und Jugendliche mitmachen und tolle Büchergutscheine gewinnen.
Bücherwettbewerb: Wer sind die liebsten Heldinnen aus Sicht der jungen Wormserinnen und Wormser? Bis Ende des Jahres können Kinder und Jugendliche mitmachen und tolle Büchergutscheine gewinnen.
Der Büchertisch und Wettbewerb sind Teil der Kampagne „MÄDCHEN STÄRKEN WORMS“ der städtischen Gleichstellungsstelle.
Der Büchertisch und Wettbewerb sind Teil der Kampagne „MÄDCHEN STÄRKEN WORMS“ der städtischen Gleichstellungsstelle.

Mitmachen und Gewinnen

Bis Ende des Jahres können Kinder und Jugendliche mitmachen und tolle Büchergutscheine gewinnen.

Wer sind die liebsten Heldinnen aus Sicht der jungen Wormserinnen und Wormser? Das möchte die Gleichstellungsstelle gemeinsam mit der Kinder- und Jugendbücherei mit einem Bücherwettbewerb anlässlich des Weltmädchentags herausfinden. Ziel ist es, dass sich junge Menschen mit vielfältigen weiblichen Vorbildern auseinandersetzen und wichtige Frauen der Weltgeschichte kennenlernen. Kinder und Jugendliche sollen beschreiben, welcher Lesestoff und welche Mädchen bzw. Frauen sie in Büchern begeistern. 

Auf einem Lesezeichen wird die Aktion mit einer kurzen Anleitung beworben. Thematisch passend dazu präsentiert die Kinder- und Jugendbücherei nun das zweite Jahr in Folge vom 12. bis 31. Oktober einen Büchertisch zum Weltmädchentag. Junge Leserinnen und Leser können dort nach Heldinnen stöbern und sich Inspirationen für den Bücherwettbewerb einholen. Wer dort vorbeikommt, dem winkt eine kleine Überraschung und kann sich ein Lesezeichen mitnehmen. 

Die Gelegenheit beim Bücherwettbewerb mitzumachen und Büchergutscheine zu gewinnen besteht noch das ganze restliche Jahr. Der Büchertisch und Wettbewerb sind Teil der Kampagne „ MÄDCHEN STÄRKEN WORMS“ der städtischen Gleichstellungsstelle.

Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte telefonisch an die Gleichstellungsbeauftragte Melanie Schiedhelm unter (0 62 41) 8 53 – 74 01 oder an Dagmar Jäger-Weinbach von der Kinder- und Jugendbücherei unter (0 62 41) 8 53 - 42 14. Alternativ per Mail an gleichstellungsstelle@worms.de.

Alle Infos und Teilnahmebedingungen unter www.mädchenstärkenworms.de/lieblingsbuch.

 
Quelle: Stadt Worms / Pressestelle
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen