Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Bildergalerie - Illustrierte alte Bücher

Highlights aus dem Altbestand

Sehen Sie hier eine Auswahl von Highlights aus dem Altbestand der Stadtbibliothek Worms:

Graduale (Sammlung von Chorgesängen zur Messe)

Oberitalien, Ende 15. Jh.

Einzige mittelalterliche illuminierte Handschrift im Besitz der Stadtbibliothek Worms - mit vier Bildinitialen

 

Biblia, deutsch. Teil 2

Augsburg : Günther Zainer, 1477. 2°
Signatur: Ink 134

2. Ausgabe der ältesten gedruckten deutschen Bibel, die mit Holzschnittillustrationen ausgestattet ist.

 

Schedelsche Weltchronik. dt. Ausgabe

Nürnberg : Anton Koberger, 23.12.1493. 2°
Signatur: LB 4b

Mit über 1800 Holzschnitten von Michael Wohlgemuth und Wilhelm Pleydenwurff bilderreichstes Werk aus der Frühzeit des Buchdrucks - berühmt wegen der Holzschnittpanoramen der wichtigsten Städte Europas

 

"Bergbüchlein"

Worms: Peter Schöffer d. J., 5.4.1518. kl. 8°
Signatur: W:Dr 5

Erstes nachweisbar in Worms gedrucktes Buch

 

Luther, Martin: Das Newe Testament Deutzsch

Wittenberg : Melchior Lotter, Sept. 1522 (sog. "Septembertestament"). 2°
Signatur: LB 129a

Erste gedruckte Bibelübersetzung von Martin Luther - mit ganzseitigen Holzschnitten zur Apokalypse aus der Werkstatt von Lukas Cranach d. Ä.

 

"Wormser Bibel"

Worms: Peter Schöffer d. J., 1529. 2°
Signatur: LB 6

Erste protestantische Vollbibel in deutscher Sprache - vor der kompletten deutschen Bibel von Martin Luther (1534) herausgegeben von den Wormser Wiedertäufern - mit 45 Holzschnitten von Anton Woensam von Worms, die vorher für katholische Vulgata-Ausgaben (1527 und 1529) des Kölner Druckers Peter Quentell verwendet wurden.

 

Luther, Martin: Biblia, deutsch

Wittenberg: Hans Lufft, 1541.2 Bände. 2° (Median)
Signatur: LB 333a

Pergamentexemplar - gedruckt für das fürstliche Haus Öls in Niederschlesien - mit Luther-Autograph - Titelholzschnitt von Lukas Cranach d. J. - Geschenk des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm an die Stadt Worms (1885).

 

Gerning, Johann Isaak von: A Picturesque Tour along the Rhine from Mentz to Cologne

London : Ackermann, 1820. XIV, 178 S.
Signatur: U 7098

Mit 24 farbigen Aquatintaradierungen nach Aquarellen von Christian Georg Schütz d. J. - Kostbarer Reiseführer mit romantischen Rheinansichten für Touristen aus dem englischen Hochadel (s. die gedruckte Subskribentenliste im Buch).

 

Die Nibelunge. Text der Hohenems-Münchener Handschrift A des Nibelungenliedes

Berlin: Stargardt 1898 - 1904. 2° (54,5 X 38 cm)

Eins von vier (!) auf Pergament gedruckten Exemplaren - entstanden für die Pariser Weltausstellung 1900 - Schrift, Vollbilder und Buchschmuck entworfen von dem Jugendstil-Graphiker Josef Sattler.

 

Feliciano, Felice: Alphabetum romanum

Hrsg. von Giovanni Mardersteig.
Verona : Ed. Officinae Bodoni, 1960. 137 S. 8°
Signatur: O 1552

Exemplar 124 (von 160) - nach der Originalhandschrift des Veroneser Schriftkünstlers Felice Feliciano (1433-1479) im Vatikan - gedruckt in einer der berühmten Handpressen des 20. Jahrhunderts - mit 25 handkolorierten Buchstaben.