Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Veranstaltungen und Termine

der Stadtbibliothek Worms

Unser Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein bietet Ihnen Autorenlesungen, Ausstellungen wertvoller alter und illustrierter Bücher aus dem Magazin der Stadtbibliothek, Aktivitäten von Wormser Vereinen und Projektgruppen zu aktuellen Themen (zum Beispiel Umwelt- und Naturschutz), Bastelnachmittage, Kindertheater und vieles mehr. Das Programm wird jeweils halbjährlich veröffentlicht.

 
 
 
Blick in den Tresor mit Bibeln der Reformationszeit (Luther-Bibliothek) (Quelle Foto: Stadtarchiv Worms) 
Blick in den Tresor mit Bibeln der Reformationszeit (Luther-Bibliothek) (Quelle Foto: Stadtarchiv Worms)

Bibliotheksführung

Magazin und Tresor zeigen ihre Schätze!

Für Gruppen ab 3 Personen jederzeit.

Voranmeldung / Terminabsprache unter Telefon: (0 62 41) 8 53 - 42 00 (Dr. Busso Diekamp) oder E-Mail: busso.diekamp@worms.de

Gezeigt werden u.a. wertvolle und seltene Druckwerke aus der Luther-Bibliothek (Flugschriften und Bibelausgaben der Reformationszeit), Drucke aus der ersten Wormser Druckwerkstatt (Peter Schöffer d.J., 1518 – 1529), illustrierte Werke der Romantik und des Jugendstils. Auf Wunsch können auch thematische Führungen angeboten werden, z.B. Nibelungenlied, Worms und Wormser Dom in alten Ansichten, Geschichte der Illustration im Buchdruck in Beispielen vom 15. bis 19. Jahrhundert, alte Landkarten und Atlanten (15. – 19. Jahrhundert).

 
 
 
 
Die Wormser Luther-Bibliothek

Die Wormser Luther-Bibliothek

Dienstag, 05.12.2017, 16 Uhr

Leseaal, 2. OG

Führung aus Anlass des Reformationsjubiläums 2017

1883 stiftete Max (von) Heyl seiner Heimatstadt eine Sammlung von Druckschriften Martin Luthers in Ausgaben bis 1548 (Flugschriften, Bibelübersetzungen, lateinische und deutsche Ausgaben fast sämtlicher seiner Werke, die Luther auf dem Reichstag am 17. April 1521 zum Widerruf vorgelegt wurden); die Sammlung umfasst auch Flugschriften anderer Reformatoren und der Reformation nahestehender Humanisten und Dichter sowie früher Luthergegner. - In der Führung werden vor allem Flugschriften, die sich auf die Anfänge der Reformation in Worms und den Reichstag von 1521 beziehen, sowie illustrierte (Teil)ausgaben der Luther-Bibel seit dem Septembertestament 1522 vorgestellt.

Voranmeldung erwünscht unter Tel.: (0 62 41) 8 53 42 00 oder busso.diekamp@worms.de

 
 
 
 
E-Book-Reader 
E-Book-Reader

eReader-Beratung

Bei speziellen Fragen und Problemen vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Tel. (0 62 41) 8 53 4203 oder Email: stadtbibliothek@worms.de.

 
 
 
 

Veranstaltungen und Ausstellungen

Oktober - Dezember 2017

Lutherbibel

Biblische Schlüsselszenen in Illustrationen der Lutherbibel

Montag, 16.10. – Samstag, 30.12.2017

Treppenhaus

Ausstellung zum Reformationsjubiläum 2017
Biblische Schlüsselszenen in Illustrationen der Lutherbibel
Prägnante Holzschnitte und Kupferstiche in protestantischen und katholischen Bibeln des 15. - 18. Jahrhunderts aus dem Bestand der Stadtbibliothek Worms verbildlichen biblische Texte. Die ‚Botschaft‘ der Bilder steht im Mittelpunkt der Ausstellung.

 
 
 
 
Worms liest bunt

Worms liest bunt

Freitag, 17.11.2017, 11 Uhr und 15 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Worms liest bunt

Am 17. November findet der bundesweite Vorlesetag statt. Nach der gelungenen Aktion am diesjährigen Diversity – Tag werden erneut mehrsprachige Kinderbücher gemeinsam mit Kindern und Eltern gelesen. Deshalb gibt es einen Geschichtenparcours in verschiedenen Sprachen: Türkisch, Arabisch und Polnisch.

Eintritt frei

 
 
 
 
Vera Bleibtreu
Vera Bleibtreu
Claudia Platz
Claudia Platz
Andreas Wagner
Andreas Wagner

Mörderisches Rheinhessen

Donnerstag, 23.11.2017, 19.30 Uhr

Öffentliche Bücherei, EG

Lesung im Rahmen des Krimifestivals „Mörderisches Rheinhessen“

mit den Autoren Vera Bleibtreu, Claudia Platz und Andreas Wagner.

Eintritt für die Lesung: 8,- €

In der Pause werden „Tödliche Häppchen“ (Tapas) und Getränke angeboten.

Anmeldung und Vorverkauf ab 06.11.2017 unter Tel.
(0 62 41) 8 53 42 02

 
 
 
 
Wir falten einen Nikolausstiefel

Wir falten einen Nikolausstiefel

Mittwoch, 06.12.2017, 15 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Wir falten einen Nikolausstiefel  

Ob der Nikolaus diesen auch füllt? Dazu spielt Ingrid Bahrdt Weihnachtslieder mit der Gitarre und alle singen dazu.

Für Kinder ab 6 Jahren.

Eintritt: 3,- €

Anmeldung ab 22.11.2017 in der Jugendbücherei oder unter Tel.
(0 62 41) 8 53 42 13

 
 
 
 
LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk

Das LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk

Freitag, 22.12.2017, 10 – 12 Uhr

Jugendbücherei, 1. OG

Das LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk 

Du hast noch kein Geschenk für Weihnachten, aber Lust zum Filzen? Dann melde Dich an zum Weihnachts-Workshop mit Katja Loppe-Hoffmann. Zur Stärkung gibt es eine Brezel, gute Ideen und ein tolles LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk. 

Für Kinder ab 8 Jahren

Eintritt: 6, - €

Anmeldung ab 08.12.2017 in der Jugendbücherei oder unter Tel.
(0 62 41) 8 53 42 13