Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Veranstaltungen und Termine

der Stadtbibliothek Worms

Unser Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein bietet Ihnen Autorenlesungen, Ausstellungen wertvoller alter und illustrierter Bücher aus dem Magazin der Stadtbibliothek, Aktivitäten von Wormser Vereinen und Projektgruppen zu aktuellen Themen (zum Beispiel Umwelt- und Naturschutz), Bastelnachmittage, Kindertheater und vieles mehr. Das Programm wird jeweils halbjährlich veröffentlicht.

Blick in den Tresor mit Bibeln der Reformationszeit (Luther-Bibliothek) (Quelle Foto: Stadtarchiv Worms) 
Blick in den Tresor mit Bibeln der Reformationszeit (Luther-Bibliothek) (Quelle Foto: Stadtarchiv Worms)

Bibliotheksführung

Magazin und Tresor zeigen ihre Schätze!

Für Gruppen ab 3 Personen jederzeit.

Voranmeldung / Terminabsprache unter Telefon: (0 62 41) 8 53 - 42 00 (Dr. Busso Diekamp) oder E-Mail: busso.diekamp@worms.de

Gezeigt werden unter anderem wertvolle und seltene Druckwerke aus der Luther-Bibliothek (Flugschriften und Bibelausgaben der Reformationszeit), Drucke aus der ersten Wormser Druckwerkstatt (Peter Schöffer d. J., 1518 – 1529), illustrierte Werke der Romantik und des Jugendstils. Auf Wunsch können auch thematische Führungen angeboten werden, zum Beispiel Nibelungenlied, Worms und Wormser Dom in alten Ansichten, Geschichte der Illustration im Buchdruck in Beispielen vom 15. bis 19. Jahrhundert, alte Landkarten und Atlanten (15. bis 19. Jahrhundert).

 
 
 
 
E-Book-Reader 
E-Book-Reader

eReader-Beratung

Bei speziellen Fragen und Problemen vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Tel. (0 62 41) 8 53 4203 oder Email: stadtbibliothek@worms.de.

 
 

Veranstaltungen und Ausstellungen

Oktober - Dezember 2018

 
 
 
Barbara Schauß

Barbara Schauß - Impressionen vom Rhein und aus Rheinhessen

Montag, 08.10.2018 - Samstag, 01.12.2018

Treppenhaus, Haus zur Münze

Barbara Schauß - Impressionen vom Rhein und aus Rheinhessen - Ausstellung zum 150. Geburtstag von Max Slevogt (08.10.1868 - 20.09.1932)

Zu den Gemälden der Monsheimer Künstlerin zeigt die Stadtbibliothek illustrierte Bücher und den Holzschnitt-Zyklus "Die Nibelungen (1925) von Max Slevogt.

Eine Ausstellung der Stadtbibliothek Worms in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau.

Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 
Entlang des Rheins

Vortrag und Buchvorstellung Jörg Koch: Entlang des Rheins

Donnerstag, 15.11.2018, 19 Uhr

Öffentliche Bücherei, EG

Vortrag und Buchvorstellung "Entlang des Rheins"

Der Rhein ist Grenzfluss und Verbindungsweg mit vielen verschiedenen Gesichtern. Er ist Verkehrsweg und Touristenziel, Weinanbaugebiet und ein Symbol deutscher Romantik. Die uralte Rheinlandschaft vom Bodensee bis zum Niederrhein bietet ein buntes und vielgestaltiges Bild. Jörg Koch, Vorsitzender der Europa-Union Worms, vermittelt über historische Postkartenmotive und aktuelle Aufnahmen das einzigartige Flair der weltbekannten Urlaubsregion und stellt in Wort und Bild dar, wie sehr der Rhein ein europäischer Fluss ist. Mit dem Vortrag präsentiert Dr. Jörg Koch seine Neuerscheinung "Entlang des Rheins". 

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Europa-Union, Worms.

Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 
Räuber Hotzenplotz

Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Freitag, 16.11.2018, 15 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Räuberische Lesung mit Omas Gugelhupf-Verkostung und Malwettbewerb (vom 15.10. - 06.11.2018) "Wer malt den schönsten Hotzenplotz!" im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages.

Der Eintritt ist frei.

Voranmeldung ab 02.11.2018 in der Jugendbücherei oder unter Tel. (0 62 41) 8 53 42 13

 
 
 
 
Michel aus Lönneberga

Michel aus Lönneberga

Mittwoch, 21.11.2018, 16 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Michel aus Lönneberga

Es spielen die Theaterkids der Magnusgemeinde unter der Leitung von Silke Frey.

Der Eintritt ist frei.

Voranmeldung ab 02.11.2018 in der Jugendbücherei oder unter Tel.
(0 62 41) 8 53 42 13

 
 
 
 
Copyright : Jacob Stage
Copyright : Jacob Stage

Weiblichkeit im Aufbruch mit Nora Amin

Donnerstag, 22.11.2018, 19 Uhr

Öffentliche Bücherei, EG

Weiblichkeit im Aufbruch mit Nora Amin

Die ägyptische Theaterregisseurin spricht darüber, wie sich das Herrschaftssystem seiner Macht über den Körper der Frau und ihre gesellschaftliche Stellung im öffentlichen Raum versichert.

Eintritt:  8 Euro

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Starke Frauen" des Worms Verlages.

 
 
 
 
Bücher binden für Fortgeschrittene

Bücher binden, Aufbaukurs

Samstag, 24.11.2018, 10-13 Uhr

Lesesaal, 2.OG

Bücher binden, Aufbaukurs - Workshop mit Buchbindermeister Walter Schenk

Aufbauend auf den Kenntnissen des Anfängerkurses werden folgende Techniken vermittelt: das Binden eines Halbgewebebandes sowie die Anfertigung einer Mappe für Bilder und Urkunden.
Zusätzlich erfahren Sie Wissenswertes über Pergament und erhalten eine Einführung in die Lederverarbeitung

Gebühr: 12 Euro (inkl. Material)

Anmeldung über die VHS erforderlich (Kurs 03.543)
Tel. (0 62 41) 8 53 42 56 oder www.vhs-worms.de

 
 
 
 
Literaturfrühstück

Literaturfrühstück mit Daniel Wolf

Sonntag, 02.12.2018, 10 Uhr

Öffentliche Bücherei, EG

Literaturfrühstück mit Daniel Wolf

Der in Speyer lebende Autor liest aus seinem historischen Roman "Die Gabe des Himmels", der vierte Teil der Fleury-Saga.

Eintritt einschl. Frühstück: 12,50 Euro

Voranmeldung ab 12.11.2018 unter Tel. (0 62 41) 8 53 4202

 
 
 
 
Die Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte

Mittwoch, 05.12.2018, 15 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Die Weihnachtsgeschichte - erzählt und gebacken von Maren Kaun.

Kindertheater von 4 - 99 Jahren

Eintritt: 4 Euro

Voranmeldung ab 22.11.2018 in der Jugendbücherei oder unter Tel. (0 62 41) 8 53 42 13

 
 
 
 
Geschichtenkoffer für die Kleinen

Geschichtenkoffer für die Kleinen

Samstag, 08.12.2018, 11-11.30 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Frau Bahrdt öffnet wieder den Geschichtenkoffer für die Kleinen ab 3 Jahren. Im Gepäck hat sie ein Bilderbuch und eine Gitarre.

Der Eintritt ist frei.

Voranmeldung ab 01.12.2018 in der Jugendbücherei oder unter Tel. (0 62 41) 8 53 42 13

 
 
 
 
Enoh Meyomesse
Enoh Meyomesse

Lesung zum Tag der Menschenrechte (Human Rights Day)

Montag, 10.12.2018, 19 Uhr

Öffentliche Bücherei, EG

Lesung zum Tag der Menschenrechte (Human Rights Day)

Am 10. Dezember jährt sich zum 70. Mal die Verabschiedung der Charta der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen. Zur Veranstaltung des Worms Verlages in Kooperation  mit der Stadtbibliothek Worms lesen der kamerunische Autor Enoh Meyomesse und die Verlegerin Donata Kinzelbach.

Enoh Meyomesse wurde in seinem Heimatland verfolgt und 2012 zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. 2013 erhielt er in Den Haag den Preis der Meinungsfreiheit für seine Gedichte, die auch in deutscher Sprache veröffentlicht wurden. Durch den Einsatz der UN-Menschenrechtskommission und des deutschen PEN-Zentrums wurde er 2015 aus der Haft entlassen und lebt seitdem in Deutschland.
Die Verlegerin Donata Kinzelbach liest aus dem in ihrem Verlag erschienenen Buch "Prinzip Hass - Pamphlet gegen den Fundamentalismus ím Maghreb" von Rachid Boudiedra, welches in seinem Heimatland Algerien nicht erscheinen darf. Er zählt zu den bedeutendsten Autoren des modernen Maghreb.

Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 
Das LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk

Das LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk

Mittwoch, 19.12.2018, 15 Uhr

Jugendbücherei, 1.OG

Das LetzteSekundeWeihnachtsgeschenk mit der Künstlerin Kinga Nabialek.
Noch kein Geschenk für Weihnachten? Dann schnell anmelden zum Weihnachts-Workshop in der Jugendbücherei.

Für Kinder ab 6 Jahren.

Eintritt: 5 Euro

Voranmeldung ab 10.12.2018 in der Jugendbücherei oder unter Tel. (0 62 41) 8 53 42 13