Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Die Nibelungen - Sage-Epos-Mythos

Der derzeitig umfangreichste Aufsatzband zu den Nibelungen.

Die Nibelungen - Sage-Epos-Mythos 
Die Nibelungen - Sage-Epos-Mythos

Inhalt:

Der derzeitig umfangreichste Aufsatzband zu den Nibelungen erschien gleichzeitig mit dem Katalog, der die große Nibelungenausstellung der Badischen Landesbibliothek und des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss begleitet. In vielen Beiträgen werden umfassend die Ursprünge der Nibelungensage, das Nibelungenlied als Dichtung des Hochmittelalters, der ausführliche Vergleich der verschiedenen Handschriften, die nationale Vereinnahmung, Reformierungen und Neuinterpretation in Literatur, Film und Musik sowie vor allem auch in Bildern und Illustrationen behandelt. Angesichts des Umfangs eine lohnende Anschaffung für Nibelungeninteressierte.

 

Informationen

  • Herausgeber Joachim Heinzle, Klaus Klein, Ute Obhof
  • ISBN 3-89500-347-6
  • Gebunden, 657 Seiten, 130 Bildtafeln s/w
  • Reichert-Verlag, 2003
  • Preis: 49,00 €

(Quelle: Heimatjahrbuch 2006 / Berthold Röth)