Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

"Die ältesten Urkunden aus dem Stadtarchiv Worms (1074-1255)

In einer neu erschienenen Publikation sind die 30 ältesten Urkunden des Archivs aus dem Zeitraum von 1074 bis 1255 in hochwertigen Fotos abgedruckt worden. (Digitale Urkundenbilder aus dem Marburger Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden - DIGUB1)

Älteste Urkunden aus dem Stadtarchiv Worms
Älteste Urkunden aus dem Stadtarchiv Worms

Inhalt:

In einer neu erschienenen Publikation sind die 30 ältesten Urkunden des Archivs aus dem Zeitraum von 1074 bis 1255 in hochwertigen Fotos abgedruckt worden. Die Abbildungen geben einen Querschnitt durch die Entwicklung des Urkundenwesens am Beispiel der ungewöhnlich reichen Urkunden des Wormser Archivs. Die Bearbeiter, Frau Dr. Irmgard Fees und Francesco Roberg (Universität Marburg), konnten dabei auf die eindrucksvollen Bestände des "Lichtbildarchivs älterer Originalurkunden" in Marburg zurückgreifen und werden das Buch vorstellen: "Die ältesten Urkunden aus dem Stadtarchiv Worms (1074-1255), Leipzig 2006 (Digitale Urkundenbilder aus dem Marburger Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden 1"). Die Veröffentlichung aus dem noch jungen Eudora-Verlag in Leipzig kann zu diesem Anlaß zum Vorzugspreis erworben werden.

 

Informationen

  • Herausgeber: Irmgard Fees und Francesco Roberg
  • ISBN: 3-938533-04-8 
  • Gebunden, 32 Tafeln , 5 Seiten, Format: A3 
  • Eudora Verlag
  • Preis: 44,90 €
  • Auch erhältlich als Studienausgabe, Einlegemappe
  • ISBN: 3-938533-05-6
  • Preis: 29,90 €

Linktipp