Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Heimatjahrbuch "Worms 2012 - Gott und die Welt"

Das Heimatjahrbuch 2012 trägt den Titel "Gott und die Welt". Diesmal geht es um Worms als Stadt der Religion.

Worms 2012 - das Heimatjahrbuch für die Stadt Worms 
Worms 2012 - das Heimatjahrbuch für die Stadt Worms

Thema 2012: "Gott und die Welt"

Das Heimatjahrbuch erscheint – gefördert von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried - im siebten Jahrgang im Worms-Verlag und beinhaltet neben Themen der Stadt-, Kultur-, Sport- und Wirtschaftsgeschichte von Worms immer auch ein Schwerpunktthema. Diesmal geht es um Worms als Stadt der Religion. Das Themenangebot reicht hier von Bildern der Abenheimer Prozessionen über die journalistischen Aktivitäten des Pfiffligheimer Pfarrers Kappesser, den Hebraisten Moritz Heidenheim und den Islamunterricht an der Ernst-Ludwig-Schule bis hin zu den Kritikern des Lutherjahres 1921.

Auch in den anderen Rubriken des diesjährigen Heimatjahrbuchs gibt es zahlreiche Neuigkeiten. So wird der in Worms geborene Sozialdemokrat Paul Hertz porträtiert, der zur Zeit der NS-Diktatur Mitglied im Exilvorstand war und nach 1945 Finanzsenator in Berlin wurde. In der Stadtgeschichte wird mit Friedrich Heimburg der erste hauptamtliche Bürgermeister von Worms vorgestellt und der Fall Christa Lehmann analysiert - letzteres ist eine Schülerarbeit. Kulturhistorisch interessant sind französische Worms-Gedichte von Meery Devergnas und die Beziehungen der Comedian Harmonists zur Nibelungenstadt. Im Sportteil schließlich wird an den Wormser Nationalspieler Seppel Fath erinnert, der vor einhundert Jahren geboren wurde.

Erneut haben sich viele Autorinnen und Autoren ehrenamtlich beteiligt. Immer wieder bringt die Bürgerschaft interessante Anregungen ein und so wird nicht nur unbekanntes Terrain der Stadtgeschichte entdeckt – die Bürgerinnen und Bürger werden selbst an der Geschichtsschreibung beteiligt.

 

Information

  • "Gott und die Welt" - das Heimatjahrbuch für die Stadt Worms 2012
  • 114 Farb- und 58 Schwarzweißabbildungen 
  • Broschur 
  • 1. Auflage 2011 
  • Worms-Verlag 
  • 8 Euro 
  • 978-3-936118-63-6

Hier können Sie das Buch online bestellen:

Worms-Verlag