Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wormser Heimatjahrbuch 2014: Mit allen Sinnen

"Mit allen Sinnen“ – so lautet der Titel des Wormser Heimatjahrbuchs 2014, in dessen Mittelpunkt die Lust und die Freude am Genießen stehen.

Heimatjahrbuch 2014 der Stadt Worms 
Heimatjahrbuch 2014 der Stadt Worms

Genussfreuden und die Lust am Experimentieren

Das Wormser Heimatjahrbuch gehört zu den beliebtesten Veröffentlichungen des Worms-Verlags. Die Ausgabe für das Jahr 2014 trägt den Titel „Mit allen Sinnen“. Damit wird wie immer das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz im gleichen Jahr aufgegriffen.

Die Leser dürfen sich im Heimatjahrbuch 2014 auf abwechslungsreiche Text- und Bildbeiträge freuen. Gemäß dem Titel „Mit allen Sinnen“ befassen sich die Autoren mit Genussfreude, der Lust zu experimentieren oder auch Aufnahmebereitschaft im Allgemeinen. Es gibt Interviews mit Personen, die mit ihren Produkten auf vielfältige Art und Weise die Sinne ihrer Kunden anregen. Eine frühere Deutsche Weinkönigin verrät, was ihr der edle Rebensaft bedeutet und wie man ihn am besten genießt. Ein anderer Beitrag berichtet darüber, was Genuss im Mittelalter bedeutete.

Daneben findet sich im Heimatjahrbuch auch ein Rückblick auf die Wormser Bar- und Kneipenszene seit dem Kriegsende. Ein umfangreiches Porträt über den 2013 verstorbenen Künstler Gustav Nonnenmacher und eine Annäherung an den Maler Richard Schimanski haben ebenso ihren Platz im Buch gefunden. Ein Beitrag widmet sich der Entwicklung der Wormser Fachhochschule. Einer ihrer Dozenten, Professor Max Otte, kommt im Interview selbst zu Wort.

Wie vielseitig die Autoren den Jahrbuch-Titel interpretiert haben, wird deutlich in den zahlreichen Texten zum Leben in Worms, zur Stadt- und Kulturgeschichte, zu den Wormser Partnerstädten sowie zum Natur- und Umweltschutz oder zur Wirtschaft und zur Sportgeschichte.

 

Informationen:

  • Heimatjahrbuch der Stadt Worms 2014 "Mit allen Sinnen"
  • Preis: 8,-- Euro 
  • ISBN 978-3-936118-98-8 
  • erhältlich in allen Buchhandlungen 
  • oder direkt beim Worms-Verlag unter (0 62 41) 20 00 - 3 14 oder info@worms-verlag.de