Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

"Tag des offenen Denkmals" in Worms

am Sonntag, 10. September 2017

unter dem Motto "Macht und Pracht"

 
 
 
Plakat zum Tag des offenen Denkmals 2017 unter dem Motto "Macht und Pracht". 
Plakat zum Tag des offenen Denkmals 2017 unter dem Motto "Macht und Pracht".

Jedes Jahr ein anderes Motto

Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ findet seit 24 Jahren statt. Die Stadt Worms ist von Anfang an mit einem reichhaltigen Angebot und hohem Besucherinteresse dabei. 

Der Denkmaltag 2017 steht unter dem Motto "Macht und Pracht". 

Das Programm für Worms wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 
 
 
 

Deutscher Beitrag zu den European Heritage Days

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days unter der Schirmherrschaft des Europarats. Alle 50 Länder der europäischen Kulturkonvention beteiligen sich im September und Oktober an dem Ereignis. Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Tag des offenen Denkmals bundesweit.Ziel des Tages ist es, Denkmale für ein breites Publikum zu öffnen, die sonst nicht zugänglich sind. Mit dieser Idee zählt die Aktion zu den erfolgreichsten Kulturveranstaltungen in Deutschland.

 
 

Bei Fragen zum Programm in Worms:

Kontakt

Info-Button

Untere Denkmalschutzbehörde

Bei allgemeinen Fragen zum Aktionstag bzw. zum bundesweiten Programm:

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Tag des offenen Denkmals
Schlegelstr. 1
53113 Bonn
Telefon: (02 28) 90 91 0

Das bundesweite Programm ist unter 

www.tag-des-offenen-denkmals.de 

einsehbar. Dort kann man sich alle teilnehmenden Denkmale einer Region anzeigen lassen, nach Denkmalkategorien suchen und über einen Merkzettel persönliche Denkmaltouren zusammenstellen.