Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

"Worms blüht auf"

Aktionswochenende mit verkaufsoffenen Sonntag 

Der Termin für "Worms blüht auf" 2018 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei "Worms blüht auf" verwandeln sich die zentralen Straßen und Plätze in Worms in einen duftenden Garten bunt blühender Blumen, Stauden und Gebinde. Zahlreiche Floristen, Gartenbaubetriebe sowie Kunsthandwerker und weitere Fachhändler präsentieren in der Innenstadt die vielfältigen Trends des Frühlings zum Bestaunen, Kaufen und Informieren. Dabei werden die gesamte Fußgängerzone, die angrenzenden Blumenanlagen sowie der Markt- und der Schlossplatz in die Veranstaltung mit einbezogen.

 
 
 
 

Bildergalerie "Worms blüht auf 2017"

 
 
 
Die städtischen Grünanlagen erblühten pünktlich zum Aktionswochenende in kräftigem Orange, Weiß und Violett. (Foto: B. Bertram) 
Die gärtnerischen Anlagen sowie die städtischen Grünanlagen erblühen pünktlich zum Wochenende. (Foto: B. Bertram)
Auch die Premiere des Kinderfests in der Lutheranlage mit Hüpfburg, Geschicklichkeitsspielen und vielem mehr war stark besucht. (Foto: B. Bertram) 
Ob Karussell, Hüpfburg, Kinderschminken oder Geschicklichkeitsspiele - es gibt viele Angebote für Kinder. (Foto: B. Bertram)
 
 
 
Wer eine Pause vom Einkaufen brauchte, wurde an einem der vielen Stände in der Innenstadt fündig oder machte den Kindern eine kleine Freude am Karussell. (Foto: B. Bertram) 
Automobilausstellung auf dem Marktpatz (Foto: B. Bertram)
Zwei Tage lang drehte sich in der Wormser Innenstadt alles um Pflanzen, Landschaftsarchitektur und Dekoration. (Foto: B. Bertram) 
Gastronomie und Feinkost (Foto: B. Bertram)
Unzählige Tüten an den Handgelenken verrieten den Shopping-Erfolg beim Verkaufsoffenen Sonntag. (Foto: B. Bertram) 
Aktionen der Einzelhändler (Foto: B. Bertram)
 
 
 
 
Die Stadt wird mit Blumen geschmückt (Foto: B. Bertram) 
Die Stadt wird mit Blumen geschmückt (Foto: B. Bertram)

Die Teilnehmer von „Worms blüht auf“

Gartenbaubetriebe, Blumenhändler und Kunsthandwerker

Beim Aktionswochenende "Worms blüht auf" zeigen verschiedene Blumengestalter, Gartenbaubetriebe sowie Kunsthandwerker und weitere Fachhändler ihr Können. Im „grünen Gürtel“ von Worms, der Parkanlage entlang der ehemaligen Stadtmauer, sprießen Blüten aus Zwiebeln und Stauden empor.

 
 
 
 
Einzelhändler locken bei "Worms blüht auf" in die Innenstadt (Archivbild / Foto: R. Uhrig) 
Einzelhändler locken bei "Worms blüht auf" in die Innenstadt (Archivbild / Foto: R. Uhrig)

Modepräsentationen und Frühlingsrabatte

Wormser Einzelhändler

Auch die Wormser Einzelhändler lassen sich für ihre Kunden einiges einfallen: Am Aktionswochenende "Worms blüht auf" locken sie mit frühlingshaften Rabattaktionen, Mode- und Kunstpräsentationen sowie Blumengrüßen in die Innenstadt.

Am verkaufsoffenen Sonntag öffnen sie tagsüber ihre Geschäfte. Dort kann man nicht nur schicke Sonnenbrillen und angesagte Übergangsjacken erwerben, sondern sich auch über die neusten Modetrends informieren.

 
 
 
 
Programm und Mitmachangebote für Kinder auf dem Lutherplatz (Foto: B. Bertram) 
Programm und Mitmachangebote für Kinder auf dem Lutherplatz (Foto: B. Bertram)

Kinderprogramm beim Aktionswochenende „Worms blüht auf“

Hüpfburg, Spielmobil und Kinderkarussell - Auch den jungen Besuchern wird bei "Worms blüht auf" ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten: Neben dem „Rotzfrechen Spielmobil“, einer Hüpfburg und einem Kinderkarussell sorgen die überdimensionale „myToys-Hütchenschlacht“, Kinderschminken, Stelzenlaufen, und vieles mehr für leuchtende Kinderaugen.

 
 
 
 
E-Bikes (Foto: B. Bertram) 
E-Bikes (Foto: B. Bertram)

Auto-Ausstellung auf dem Marktplatz und e-bikes zum Ausprobieren

Bei der Auto-Ausstellung können sich Besucher neue Trends der Automobilwelt entdecken, Probesitzen oder sich über Kraftstoffverbrauch und Motorleistung informieren. 

Wer lieber in die Pedale tritt, kann sich auch über E-Bikes informieren. 

 
 
 
 
Goldene Bluete (Foto: KVG)

Die Goldene Blüte

gewinnt die beste gärtnerische Anlage

Bei dem Wettbewerb um die „Goldene Blüte“ wird die schönste begrünte Fläche gesucht. Die Jury begutachtet alle in der Innenstadt teilnehmenden Gartenbaubetriebe. Dabei achtet sie neben dem Gesamteindruck natürlich auch darauf, wie viele unterschiedliche Pflanzen ausgestellt sind. 

Die „Goldene Blüte“ wird seit 2013 verliehen. 

 
 
 
 
Stadtführung

Bei Gästeführungen kann die Geschichte der Stadt zu Fuß erlebt werden. (Foto: B. Bertram)

Öffentliche Führungen

Gäste und Besucher können am Wochenende bei "Worms blüht auf" die Stadt bei einer Vielzahl von öffentlichen Führungen erkunden. 

 
 
 
 
Städtische Grünanlagen erblühen püntklich zum Aktionswochenende (Foto: B. Bertram) 
Städtische Grünanlagen erblühen püntklich zum Aktionswochenende (Foto: B. Bertram)

Städtische Grünanlagen

Strahlende Blüten bevölkern jedes Jahr pünktlich zum Aktionswochenende den "grünen Gürtel" von Worms, die Parkanlage entlang der ehemaligen Stadtmauer. Verantwortlich für das gestalterische Konzept ist die Abteilung Grünflächen und Gewässer der Stadtverwaltung. Tulpen, Vergissmeinnicht und Co. lässt die Stadt Worms von den Gärtnern des Entsorgungs- und Baubetriebs der Stadt Worms (ebwo) pflanzen. Die Pflege erfolgt ebenfalls durch die städtischen Gärtner des Entsorgungs- und Baubetriebs der Stadt Worms.

Erfahren Sie hier mehr

 
 
 
 
 
 
Bei blauem Himmel, Sonnenschein und 20 Grad strömten ab 12 Uhr die Massen zu »Worms blüht auf« (Foto: B. Bertram) 
"Worms blüht auf" 2017 (Foto: B. Bertram)

Rückblick

Hier gelangt man zum Programm der vergangenen Veranstaltungen von

 

Dankeschön

Die Partner von »Worms blüht auf«

»Worms blüht auf« wurde ermöglicht durch die Unterstützung der folgenden Partner: EWR AG, Jakob Jost GmbH, Volksbank Alzey-Worms eG, Sparkasse Worms-Alzey-Ried und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Worms mbH.

Sponsorenlogo Jost
Sponsorenlogo Volksbank Alzey-Worms eG mit NL VR Bank Mainz
Sponsorenlogo Sparkasse Worms-Alzey-Ried
 
Sponsorenlogo EWR
Sponsorenlogo Wirtschaftsförderungsgesellschaft für die Stadt Worms mbH
 
 
 

Die Werbekostenzahler der Einkaufstage

Die Veranstaltung wurde unterstützt durch einen Beitrag von: Atrium wohnen und leben GmbH, Augenoptik Bässler, Besier Oehling GmbH, farma-plus Apotheke Worms, Fielmann AG, Gerry Weber Retail GmbH, Gold- und Ideenschmiede Kienast e. K., Goldschmiede und Juwelier Klaus Leimcke, Kunsthandlung Steuer, Ledermode Wagner GmbH, Ludwig Heeß e. K., Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Olala! Mode & Accessoires, Optik Stahr GmbH, PURPUR-select Worms, Thalia Holding GmbH, Uhren & Schmuck Weber, Parfümerie Waas GmbH und Wormser Reformhaus Franz.

Veranstalter:

Seit 2013 ist die Kultur und Veranstaltungs GmbH der Stadt Worms für die Abwicklung von »Worms blüht auf« zuständig.

Projektleitung

Kaiser, Katharina                (0 62 41) 20 00 - 312

Reis, Markus                      (0 62 41) 20 00 - 311

Kiefel, Artur                       (0 62 41) 20 00 - 318

Kontakt

Info-Button

Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms