Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Sonderausstellung Werner Degreif - Massenware

Wann: 14.09.2018 | 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo: Museum Heylshof
Stephansgasse 9
67547 Worms
Worms-Zentrum
Eintritt/Kosten: Eintritt: 3,50 €, ermäßigt 2,50 €
Veranstalter: Museum Heylshof
E-Mail: museum@heylshof.de
Internet http://www.heylshof.de

Informationen

Werner Degreif - MassenWare
(2. September bis 28. Oktober 2018 im Museum Heylshof)
Im Rahmen des Kultur-Sommers Rheinland Pfalz, unter dem Motto INDUSTRIEKULTUR und gefördert durch Ritter-SPORT zeigt das Museum Heylshof Worms "MassenWare" von Werner Degreif.
Die Ausstellung überwältigt den Betrachter durch wandfüllende monumentale Zeichnungen, die die Atmosphäre des Raums bestimmen. Mit dicken Kohlestrichen schildert Degreif Szenen unseres Alltags - in außergewöhnlichen Perspektiven, oft auf den Betrachter zufluchtend, oder auch sich in einen imaginären Raum fortsetzend. Sein Thema sind die Erscheinungen einer industrialisierten Umwelt, die Massen der Waren der Supermärkte oder die Menschenmassen in den Städten. Degreif vermeidet jede Werbeästhetik, vermittelt stattdessen eine eher sozialkritische Sicht auf eine Welt, die von industriekompatiblen Normen bestimmt wird. (Kuratorin der Ausstellung Dr. Lida von Mengden)
Werner Degreifs Medien sind Malerei, Zeichnung, Skulptur und Installation. Er lebt und arbeitet in Mannheim. Seine Arbeiten sind durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland bekannt.

Museum Heylshof
Stephansgasse 9
67547 Worms
Telefon 06241 22000
www.heylshof.de
Öffnungszeiten
Di - Sa 14 - 17 Uhr / So. 11 - 17 Uhr