Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Ausstellung "Minijob? Da geht noch mehr!"

Wann: 17.07.2017 - 18.08.2017
07:30 Uhr - 12:00 Uhr
Wo: Jobcenter Worms
Schönauer Str. 1
67547 Worms
Veranstalter: Jobcenter Worms
E-Mail: jobcenter-worms@jobcenter-ge.de
Kategorie: Ausstellung
 
 
 

Mehr zur Veranstaltung

In Deutschland arbeiten rund 7,4 Millionen Menschen in einem Minijob – zwei Drittel davon sind Frauen. Sie verdienen maximal 450 Euro im Monat, sind häufig nicht eigenständig krankenversichert und haben weder Anspruch auf Arbeitslosengeld noch auf Rente. Zur dann oft fehlenden Absicherung bei Krankheit, Arbeitslosigkeit und im Alter kommt hinzu, dass viele Minijobbende aus Unkenntnis Nachteile in ihrem Arbeitsverhältnis in Kauf nehmen: Häufig wissen Arbeitgeber und Beschäftigte nicht, dass Minijobbende den gleichen Anspruch haben auf z. B. den Mindestlohn, bezahlten Urlaub oder geregelte Arbeitszeiten wie andere Beschäftigte auch.
Vom 17. Juli bis 18. August 2017 zeigt das Jobcenter Worms in seinen Räumlichkei-ten in der Schönauer Straße im 3. Obergeschoss die Ausstellung „Minijob? Da geht noch mehr!“ Die Ausstellung informiert über die rechtliche Situation im Minijob sowie über die tatsächlichen Kosten von Minijobs für Unternehmen. Die Ausstellungseröff-nung findet am 18. Juli um 14:00 Uhr statt. Darüber hinaus gibt es am 27. Juli sowie am 3., 10., und 17. August Vortragsangebote zu den Themen: „Minijob und wie geht es weiter?“, „Rechte und Pflichten als Minijobber“ und „Ich will mehr arbeiten – wie überzeuge ich meinen Arbeitgeber?“ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
„Der demografische Wandel, die anhaltend hohe Arbeitskräftenachfrage und der spürbare Fachkräftebedarf der Unternehmen sorgt derzeit für beste Voraussetzun-gen, um aus einem Minijob mehr zu machen“, erläutert Markus Holzmann stellver-tretender Leiter des Wormser Jobcenters. „Die Betriebe brauchen engagierte, zuver-lässige und eingearbeitete Fachkräfte. Damit stehen die Chancen gut, einen Minijob in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis umzuwandeln und sich damit ein auskömmliches Einkommen zu sichern.“

 
 
 

Internet

 
 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Dieser Veranstaltungskalender erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.
Kontakt: info@worms.de