Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Ausstellungseröffnung "Der Wormser Pressefotograf Norbert Seilheimer (1937-2015)"

Wann: 14.11.2017 | 18:00 Uhr
Wo: Kundenhalle der Sparkasse
Lutherring 15
67547 Worms
Worms-Zentrum
Eintritt/Kosten: Frei
Veranstalter: Sparkasse Worms-Alzey-Ried in Kooperation mit dem Stadtarchiv Worms
E-Mail: stadtarchiv@worms.de
Internet http://www.Stadtarchiv-Worms.de

Informationen

Der bekannte Wormser Werbe- und Pressefotograf Nobert Seilheimer (geb. 1937) wäre dieses Jahr 80 Jahre alt geworden. Seinen umfangreichen fotografischen Nachlass, der sich über einen Zeitraum von mehr als fünfzig Jahren erstreckt, hat Seilheimer noch zu Lebzeiten an das Stadtarchiv bzw. dessen Fotoabteilung abzugeben begonnen; nach seinem überraschenden Ableben vor zwei Jahren gelangte der analoge und digitale Bestand dank der Unterstützung seiner Witwe vollständig in das Archiv.

Der sehr erfreuliche Zuwachs, die beginnende Aufarbeitung des mehrere zehntausend Fotografien umfassenden Bestandes und der Geburtstag waren für die Sparkasse Worms-Alzey-Ried und das Stadtarchiv Anlass für eine Kooperation und die Erarbeitung einer Ausstellung. Dieser Gedanke lag umso näher als Seilheimer auch und gerade als Werbefotograf seit den frühen 1970er Jahren u.a. für die Sparkasse und viele Wormser Unternehmen tätig war. Einen besonders breiten Raum in der Ausstellung nimmt Seilheimers gut dokumentierte Arbeit als Pressefotograf für die Wormser Zeitung in den spannenden Jahren zwischen 1964 bis 1976 ein, dazu kommen Fotografien aus dem Wirken der Volksbühne, von Festivals und aus dem rheinhessischen Umland aus der digitalen Ära nach 2003.