Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Was erwartet uns in der Landesausstellung? - Vorabwissen für Wormser

Wann: 12.03.2021 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Wo: Neusatz-Grundschule
Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Worms-Zentrum
Eintritt/Kosten: 0 €
Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Worms
E-Mail: vhs@worms.de
Internet https://www.vhs-worms.de

Informationen

Einführung in die Landesausstellung "Hier stehe ich. Gewissen und Protest - 1521 bis 2021".

2021 jährt sich zum 500. Mal die Erinnerung an den Wormser Reichstag in 1521. Die Landesausstellung nimmt das Jubiläum der Widerrufsverweigerung Martin Luthers auf dem Wormser Reichstag zum Anlass, vom 3. Juli bis 31. Oktober 2021 die Entwicklungsgeschichte der "Gewissensfreiheit und des Protests" anhand zahlreicher Beispiele bis in unsere Gegenwart aufzuzeigen und kritisch zu hinterfragen.
Bereits vor der Eröffnung erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger durch den Kurator Dr. Olaf Mückain einen Einblick in die Konzeption und den Anspruch der Ausstellung, in deren Mittelpunkt der Auftritt Martin Luthers in Worms sowie dessen Bedeutung und Mythos stehen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der momentanen Situation eine Voranmeldung erforderlich ist.
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen