Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Nibelungen-Festspiele - Rauschen

Wann: 05.07.2019 | 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
12.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
13.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
14.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
19.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
20.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
21.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
26.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
27.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
28.07.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
02.08.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
03.08.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
04.08.2019 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wo: Kunstverein Worms Renzstraße 7-9 Eintritt frei

67547 Worms
Worms-Zentrum
Veranstalter: Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms
Internet https://www.nibelungenfestspiele.de/nibelungenfestspiele/2019/Programm/Inszenierung/Termine/5401432782.php

Informationen

Mit Nele Waldert präsentieren die Nibelungen-Festspiele und der Kunstverein Worms eine Düsseldorfer Bildhauerin mit ihrer aktuellen Produktion figurativer Plastiken und Skulpturen. 1964 geboren, studierte Nele Waldert ihre Kunst unter anderem an den Kunstakademien in München und Düsseldorf und ist Meisterschülerin von Fritz Schwegler.

Die Künstlerin kreiert kleinere Wesen, die sich im Kontext des Nibelungenliedes mit dem Zwergenkönig Alberich und seinen koboldhaften Bergleuten assoziieren lassen. Wie die alte Sage erfindet auch Waldert Fabelwesen, die freilich keiner kollektiven, sondern einer höchst individuellen Phantasie entspringen und voller Geheimnis und Symbolkraft sind. Oft sind es Chimären zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen, die uns in eine animistische Urzeit zurückversetzen, in der noch alle Dinge eine Seele besaßen. 

Es erscheint ein Katalog.

Vernissage
05. Juli: 18.30 Uhr
Begrüßung: Petra Simon
Einführung: Dr. Dietmar Schuth

5. Juli bis 4. August 2019