Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Worms im Advent

Ob Weihnachtsmarkt, vorweihnachtliche Konzerte in den Kirchen oder zahlreiche Veranstaltungen in den Stadtteilen: In der Adventszeit bietet Worms seinen Besuchern viele besondere Momente.

Im Herzen der Wormser Adventszeit öffnet der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr erstmals unter dem Motto "Nibelungen Weihnacht". Traditionell kann man mit Glühwein, Holzkunst, Spielzeug und Weihnachtsschmuck vom Obermarkt bis zum Römischen Kaiser in die vorweihnachtliche Atmosphäre eintauchen. Das sagenumwobene Nibelungenlied, der Wormser Kulturschatz, bestimmt die vielfältigen Angebote. 

Für die jüngsten Besucher bietet die "Nibelungen Weihnachtswerkstatt" am Luther-Denkmal 2017 erstmals eine kreative Spielwiese zum Basteln und Gestalten.

Dazu locken drei Wechselbuden mit Angeboten lokaler Vereine und Institutionen sowie ein buntes Bühnenprogramm.

Ausführliche Informationen zum Weihnachtsmarkt sowie Worms im Advent mit Turmblasen und touristischen Führungen entnehmen Sie dem aktuellen Flyer.

Worms im Advent (Archivbild: B. Bertram)
 

Impressionen von "Worms im Advent"

2016 Programmheft WO im Advent Titelblatt

Das Programmheft "Worms im Advent" bietet Ihnen einen Überblick, wie Sie sich die Adventszeit gestalten können. 

Das Programmheft 2017 stellen wir rechtzeitig hier zum Herunterladen zur Verfügung. 

Hierin wird voraussichtlich zu finden sein: 

- Das Programm in der Innenstadt

- Das Programm in den Kirchen 

- Das Programm in den Stadtteilen  

- sowie v.m. 

 
 
 
 

Wormser Weihnachtsmarkt - "Nibelungen Weihnacht"

27. November bis 23. Dezember 2017

Mit dem Duft von Zimt, Nelken, gebrannten Mandeln, heißen Maronen und Zuckerwerk wärmt der Wormser Weihnachtsmarkt in diesem Jahr erstmals unter dem Motto "Nibelungen Weihnacht" Herz und Sinne. Inmitten der Nibelungenstadt, eingebettet in das romantische Flair des Obermarktes, lädt die kleine Budenlandschaft mit vielfältigen Angeboten rund um das sagenumwobene Nibelungenlied zum Verweilen ein.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt sind hier zu finden.  

 
 
 
 

Weihnachtliche Termine ...

...in den Kirchen:

Statten Sie den Kirchen während des Weihnachtsmarktes einen Besuch ab. Zahlreiche Kirchen und Gemeinden laden zu Gottesdiensten und weiteren (vor-)weihnachtlichen Angeboten ein. 

Das Programm im Detail finden Sie rechtzeitig hier.

 

...in den Stadtteilen:

Die Wormser Stadtteile Abenheim, Heppenheim, Herrnsheim, Hochheim, Horchheim, Ibersheim, Leiselheim, Neuhausen, Pfeddersheim, Pfiffligheim, Rheindürkheim, Weinsheim und Wiesoppenheim bitten mit Konzerten und weiteren Angeboten zu sich. 

Das Programm im Detail finden Sie rechtzeitig hier.

 
Gästeführung (Foto: Bernward Bertram)

Weihnachtsführungen der Tourist Information:

Erfahren Sie mehr zu Bräuchen in der Weihnachtszeit oder zur Symbolik und Geschichte der Weihnachtskrippen (für Groß und Klein). Weitere Informationen zu den Weihnachtsführungen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben. Wenn Sie sich vorab informieren möchten, finden Sie hier alle aktuellen Meldungen der Tourist Information Worms.

 
 
 
 

Der Wormser Einzelhandel öffnet seine „Türchen“

24 Tage vor Weihnachten verwandelten die Wormser Einzelhändler 2016 ihre Einkaufsstadt in einen Adventskalender der besonderen Art.
Werktags konnten sich Besucher über weihnachtliche Überraschungen in den Geschäften freuen. Ob zauberhafte Weihnachtsmärchen, himmlische Musik oder würzige Plätzchen: Der Wormser Einzelhandel versüßte allen die Vorweihnachtszeit! 

Alle Teilnehmer und Informationen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

 
 
 
 

Traditionelles Turmblasen

Am dritten Advent, 17. Dezember 2017

18 Uhr   

Einen der feierlichen Höhepunkte in der Wormser Weihnachtszeit bildet das Turmblasen, das für gewöhnlich am vierten Adventssonntag erklingt. Im historischen Ambiente zwischen dem Kaiserdom und der Magnuskirche genießen viele Besucher das besinnliche Flair und stimmen sich gemeinsam mit Freunden und Bekannten auf das Weihnachtsfest ein. Liedtexte und mehr findet man rechtzeitig hier.

Bitte beachten Sie: Da der vierte Adventssonntag 2017 auf Heiligabend fällt, findet das traditionelle Turmblasen diesmal am dritten Advent statt.

 
 
 
 

„Wormser Bedwarmer-Curling-Volksbank-Cup”

Eine Veranstaltung der städtischen Sportförderung

Beim "Wormser Bedwarmer-Curling-Volksbank-Cup" zeigen die Teams vollen Einsatz beim Eisstockschießen. Bei diesem Wettbewerb wird nicht mit den üblichen Curlingsteinen, sondern mit bunten Hightech-Sportgeräten gespielt, die an Großmutters Bettwärmer erinnern. Die Veranstaltung wurde 2016 von der städtischen Sportförderung durchgeführt und von der Volksbank Alzey-Worms e. G. unterstützt. Die Kultur und Veranstaltungs GmbH stellte die 14 mal drei Meter große Kunsteisbahn, die in der Kämmererstraße/Ecke Hafergasse aufgebaut war, zur Verfügung.


 
 
 
 

Theater- und Kulturprogramm in der Adventszeit

Hier finden Sie die Programmhighlights im WORMSER Theater und Kulturzentrum sowie des LincolnTheaters Worms.

Kulturzentrum & Theaterbühnen in Worms

 
 
 
 
Wochenmarkt (Quelle: Schäfer&Bonk)

Wochenmarkt auf dem Marktplatz

Der Wochenmarkt ist dort dienstags, donnerstags und samstags (jeweils von 8 bis 13 Uhr) zu finden. 

Am Dienstag, 26. Dezember 2017 (2. Weihnachstag) ist der Wochenmarkt nicht geöffnet!

 
 
 
 
Weihnachtsbaum vor der Dreifaltigkeitskirche (Foto: Internetredaktion worms.de)

Rückblick

Im Programm der vergangenen Jahre kann man hier blättern oder sich einfach ein paar Bilder betrachten:   

Winter in der Nibelungenstadt (Bildergalerie) 

Sehen Sie hier den Rückblick und weitere Bildergalerien

 
 
 
 

Postadressen von Weihnachtsmann und Christkind

97267 Himmelstadt
16798 Himmelpfort
49681 Nikolausdorf in Garrel
31137 Himmelsthür in Hildesheim
21709 Himmelpforten
51766 Engelskirchen
66352 Sankt Nikolaus in Großrosseln

 
 
 
 

Keine Eisbahn

Leider gab es im Jahr 2016 keine Eisbahn in Worms.

 
 
 
 

Dankeschön

Die Partner von »Worms im Advent«

»Worms im Advent« wird ermöglicht durch die Unterstützung der folgenden Partner: EWR AG, Jakob Jost GmbH, Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V., Volksbank Alzey-Worms eG, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Worms mbH und Sparkasse Worms-Alzey-Ried.

Sponsorenlogo EWR
Sponsorenlogo Jost
Sponsorenlogo Volksbank Alzey-Worms eG mit NL VR Bank Mainz
 
Sponsorenlogo Sparkasse Worms-Alzey-Ried
Sponsorenlogo Wirtschaftsförderungsgesellschaft für die Stadt Worms mbH
 
 
 
 
 

Seit 2013 ist die Kultur und Veranstaltungs GmbH der Stadt Worms für das Rahmenprogramm und die Vermarktung des Wormser Weihnachtsmarktes zuständig. Der Weihnachtsmarkt selbst wird von der Stadt Worms, Bereich 3 Sicherheit und Ordnung, veranstaltet.

Kontakt

Info-Button

Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms

Kontakt

Info-Button

Gewerbe-, Gaststättenrecht / Messen und Märkte