Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule an der Kerschensteiner Schule

Sanierung der Schulsporthalle

Projektbeschreibung

Mit der Sanierungs- und Umbaumaßnahme wurde im November 2014 begonnen.

Die zu Beginn der 70er Jahre erbaute Sporthalle wurde gemäß den anerkannten Regeln der Technik sowie geltenden gesetzlichen Bestimmungen komplett entkernt und saniert. Insbesondere wurden die Energie-Einspar-Verordnung, kurz ENEV, in Ihrer aktuellen Fassung, sowie Brandschutzbestimmungen umgesetzt .

Im Rahmen der Schadstoffsanierung wurde das Gebäude schadstofffrei gestellt. So wurden unter anderem Fugenmittel, Dämmmaterialien alte Rohrleitungen, Putze und  Bodenestriche fachgerecht ausgebaut. Die Entsorgung wurde nach den geltenden Richtlinien  und nach dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes  vorgenommen.

Kontakt

Info-Button

Hochbau

 

Projektdaten

Projektleitung Stadtverwaltung Worms, Abteilung 6.5 - Hochbau
Gebäudetyp Sportstätte (Umbau / Umnutzung)
Baubeginn 2014
Fertigstellung 2017