Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Aktuelles & Veranstaltungen der Musikschule

Orchesterkonzert zum Abschluss des Schuljahres

Konzert
 
 
 

Tag der Klitzekleinen - Schnuppertag für Lucies Rasselbande, Zwergenmusik und Früherziehung

Schnuppertag
 
 
 

Internationaler Meisterkurs für Klavier - 23. - 30. Juli 2017

Vom 23. - 30. Juli 2017 findet der Internationale Meisterkurs für Klavier für Studierende, Studienabsolventen und begabte Nachwuchs-Pianisten mit Prof. Josef Anton Scherrer und Prof. Manfred Aust in der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule der Stadt Worms statt.

Masterclass Worms 2017

Internationaler Meisterkurs für Klavier

 
 
 

Was bisher geschah:

Samstag, 10. Juni 2017 - 10-13 Uhr - Tag der offenen Tür "Hereinspaziert und ausprobiert!"

Am Samstag, den 10. Juni lädt die Lucie-Kölsch-Musikschule der Stadt Worms zum „Tag der offenen Tür“ ein. Von 10 bis 13 Uhr heißt es „Hereinspaziert und ausprobiert!“. Die Fachlehrer stehen zur Beratung und Information über das Unterrichtsangebot bereit. Alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen können die Musikinstrumente live erleben, in die Hand nehmen und die ersten Töne auch selbst produzieren. So wird das Musizieren im besten Wortsinn begreifbar und erlebbar.

Während die Unterrichtsräume in der Gewerbeschulstraße vom Keller bis Dachgeschoss zum Kennenlernen und Ausprobieren offenstehen, finden in der Aula regelmäßig Minikonzerte statt. Die Eröffnung übernimmt um 10 Uhr ein Streichquartett, es folgt der Kinderchor „Nibelungenspatzen“, das Vororchester und ein Vorspiel der Blechbläser. Der integrative „Chor mit Ludmilla“ - in Kooperation mit der VHS - ist ebenfalls mit dabei.

Der Förderverein der Musikschule informiert über sein Engagement zugunsten der musikalischen Bildungsarbeit und bewirtet die Gäste mit Kaffee und erfrischenden Getränken.

Das Fächerangebot der Lucie-Kölsch-Musikschule richtet sich nach dem Struktur- und Lehrplan des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. und reicht von der Elementarstufe - mit Babykursen, Zwergenmusik und Früherziehung - über den Kinderchor bis zum Instrumental- und Gesangsunterricht der Unter- bis Oberstufe. Der Unterricht wird ausschließlich von professionellen Lehrkräften erteilt.

Als sinnvolle Ergänzung zum Einzel- oder Kleingruppenunterricht gibt es viele Möglichkeiten zum gemeinsamen Musizieren in den verschiedenen Ensembles, Chören, Orchestern und Bands. Regelmäßige Vorspiele und Umrahmungen von Veranstaltungen bieten ein Podium für Nachwuchstalente. Nach individuellen Möglichkeiten und Interessen führt die musikalische Ausbildung an der Lucie-Kölsch-Musikschule zu einer erfüllenden Freizeitbeschäftigung, z.B. in einem Vereinsorchester, aber auch in Zusammenarbeit, mit dem Netzwerk Amadé der Musikhochschule Mannheim, zur Vorbereitung auf ein Musikstudium.

Das Angebot der Lucie-Kölsch-Musikschule steht auch erwachsenen „Wiedereinsteigern und Spätberufenen“ offen. 

 
 
 

Gebührenänderung zum 01.08.2016

Ab August 2016 ändern sich unserer Unterrichtsgebühren. Wir haben die Erhöhung so moderat wie möglich gestaltet. So können wir Ihnen auch weiterhin einen hochwertigen Unterricht von qualifizierten Fachlehrern gewährleisten. Die neuen Gebühren ersehen Sie in der Spalte links unter "Gebühren", die neue Satzung erscheint in Kürze.

Wir haben ebenso eine neue Telefon-  und Faxnummer sowie eine neue E-Mail-Adresse

Telefon: (0 62 41) 8 53 - 42 42
Telefax: (0 62 41) 8 53 - 42 49
E-Mail: musikschule@worms.de

 
 
 

Trommeln und Rhythmusspiele

Ihr Kind hat Spaß an Rhythmus und Interesse an Trommeln? Wir bieten  ab dem neuen Schuljahr wieder Kurse an. Bitte nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu uns auf oder lassen uns eine Anmeldung zukommen.

Information Trommelkurs

 
 
 

Dienstag, 7. Februar 2017, 18 Uhr - Preisträgerkonzert

Am diesem Abend findet für die Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend musiziert" im Rahmen des Preisträgerkonzertes die Überreichung der Urkunden statt.

Wir freuen uns über Gäste - Eintritt frei

 
 
 

Sonntag, 19. Februar 2017, 11 Uhr - Fastnachts-Matinee

Ab 11 Uhr "spielen wir verrückt". Es gibt eine lustige, musikalische Fastnachtsveranstaltung.

Eintritt frei!

Fastnachtsmatinee

 
 
 

20.12.2016 - 18 Uhr: Es weihnachtet sehr - Schülervorspiel mit weihnachtlicher Musik

Weihnachtskonzert, Lesung, Es weihnachtet sehr

Wir laden ein zum Schülervorspiel mit weihnachtlicher Musik und einer heiteren Beschreibung eines Krippenspiel in unsere Aula. Eintritt frei!

 
 
 
 

Konzert zur Deutschen Einheit - Sinfonietta Worms - 3. Oktober 2016

Zum Tag der Deutschen Einheit spielt DAS NEUE SINFONIEORCHESTER - SINFONIETTA WORMS Stücke von Friedrich Gernsheim, Edward Elgar und Edvard Grieg unter der Leitung von Reinhard Volz, Solistin: Julia Panzer

Karten und Info www.das-wormser.de - TicketService Worms (0 62 41) 20 00 - 4 50

 
 
 

Internationaler Meisterkurs für Klavier - 31. Juli. -7. August 2016

Vom 31. Juli. - 7. August 2016 findet der Internationale Meisterkurs für Klavier für Studierende, Studienabsolventen und begabte Nachwuchs-Pianisten mit Prof. Josef Anton Scherrer und Prof. Manfred Aust in der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule der Stadt Worms statt.

... Ausschreibung

... announcement (english)

 
 
 

Bigband der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule gibt Konzert

„Windkraft“ im LincolnTheater

 Am Sonntag, den 3. Juli veranstaltet die Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule im LincolnTheater ein Konzert ihrer Bigband „Windkraft“.

Im Oktober 2012 startete das Bigband-Projekt der Jugendmusikschule mit der Blaskapelle Abenheim. Inzwischen konnte sich die Formation zu einem festen musikalischen Bestandteil von Worms etablieren.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten sind zum Preis von €7,50 (ermäßigt €5,00) an der Abendkasse erhältlich. Eine vorherige Kartenreservierung ist im Büro der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule möglich: Tel. 06241/56424, E-Mail: jms@worms.de.

 
 
 
 

Schnuppertag für Babykurs und Zwergenmusik - Samstag, 2. Juli 2016

Von 9.30 bis 11:30 Uhr laden wir interessierte Eltern zur unserem Infotag für Eltern-Kind-Gruppen ein. Sie erhalten einen Einblick in die verschiedenen Formen und Möglichkeiten musikalischer Arbeit mit Babys und Kleinkinder zwischen 5 Monaten und 3 Jahre. Eine Anmeldung ist unbedingt bis 28. Juni erforderlich.

 
 
 
 

Samstag, 18. Juni 2016 - Tag der offenen Tür

Zu unserem "Tag der offenen Tür" laden wir von 10 - 13 Uhr alle interessierten Kinder und Jugendliche mit den Eltern ein, sich über den angebotenen instrumentalen Musikunterricht der Musikschule zu informieren.

Es können verschiedene Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden. Instrumentallehrer stehen zu Beratungsgespräche bereit, in regelmäßigen Abständen finden kleine Präsentationen zur Verfügung.

Anmeldungen für das neue Schuljahr werden entgegengenommen.

 
 
 
 

Schulchor aus der italienischen Partnerstadt Parma gastiert in Worms - 23. April 2016

Auf Einladung von Oberbürgermeister Michael Kissel besucht der Schulchor des Marconi-Gymnasiums aus Parma vom 22.04.2016 bis 25.04.2016 die Stadt Worms.

Der deutsch-italienische Freundschaftskreis Worms / Parma e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule ein Konzert am Sonntag, 23.04.2016, um 18 Uhr in der Aula der Jugendmusikschule.

Die rund 40 jungen Sängerinnen und Sänger bieten eine abwechslungsreiche Auswahl von originalen Chorwerken der Renaissance bis hin zu modernen Rock- und Pop-Bearbeitungen. Ergänzt wird das Programm durch Beiträge von Schülerinnen und Schüler der Lucie-Kölsch-Musikschule. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Telefonische Anmeldung und Platzreservierung werden unter der Telefonnummer 06241-36227 entgegengenommen.

 
 
 

Sinfonietta Worms - Sonntag 8. Mai 2016 - 16 Uhr

nach dem erfolgreichen ersten Konzert des neu gegründeten Orchesters „Sinfonietta Worms“ im vergangenen September stehen die nächsten Konzerte für 2016 fest.

Am 8. Mai, um 16 Uhr, kommen in der Dreifaltigkeitskirche unter der Leitung von Stefan Merkelbach die Orchesterstücke aus Schuberts Schauspielmusik „Rosamunde“ sowie die „italienische“ Sinfonie von Mendelssohn zur Aufführung. Als Solisten präsentiert Sinfonietta den 14 jährigen Niklas Geier, Schüler der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule in der Violinklasse von Olga Nodel und mehr­facher Landes- und Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Er wird Pablo de Sarasates „Carmen-Fantasie“ spielen. Sarasate, Inbegriff des mediterranen Geigenvirtuosen im späten 19. Jahrhundert, komponierte diese Konzertfantasie 1833 über Bizets Oper „Carmen“ und verwandelte Bizets Melodien in ein „Feuerwerk aus inspirierten Passagen und lang ausgesponnenen Melodiebögen“.

Die „Sinfonietta Worms“ – entstanden aus einem „Ehemaligenorchester“, das anlässlich der Ver­abschiedung von Reinhard Volz als Leiter der Jugendmusikschule im Januar 2015 im Wormser Theater musizierte – ist ein Projektorchester in Trägerschaft der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule. Es besteht aus Schülern, Ehemaligen, Lehrern und interessierten Instru­mentalisten, die gerne anspruchsvolle sinfonische Literatur in Orchesterworkshops mit anschließendem Konzert erarbeiten möchten.

Eintrittskarten zu 12 € und 10 € (erm. 6 € / 5 € ) sind ab sofort bei www.ticket-regional.de, Puderdose, Nibelungenkurier, Tourist Information, EWR Kundencenter, TicketService Worms (im WORMSER) und Totto-Lotto Neef erhältlich.

Wir würden uns freuen, Sie am 8. Mai begrüßen zu können.

 

Frühlingsfreude in Rheinhessen - Preisträgerkonzerte

Wormser Preisträger der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule stellen  ihr erfolgreiches Wettbewerbsprogramm des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" unter dem Motto Virtuos und Grandios am Sonntag, 28. Februar 2016, 17 Uhr, im Paulussaal in Worms-Herrnsheim vor. Die Konzertbesucher  erwartet ein  beeindruckendes und vielfältiges Programm der jungen Talente.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei (Kollekte am Ausgang) - Initiative und Organisation: Michael Rumpel

Weitere Konzerte: 

Sonntag, den 21. Februar 2016, 17 Uhr - Ev. Kirche Monsheim, 

Virtuose Musik mit Leidenschaft vorgetragen - Preisträger der Städt. Musikschule Frankenthal

Sonntag, den 6. März 17 Uhr Ratssaal Nieder-Olm - 

Junge Talente in Concert - Preisträger der Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

 
 
 

Generalprobe der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule für den „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb

Konzerte zu Jugend musiziert
Konzerte zu Jugend musiziert

Die Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule der Stadt Worms veranstaltet in den nächsten Wochen mehrere Konzerte mit Teilnehmern des „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerbs. 

Die Konzerte finden statt am

  • Samstag, 16. Januar 2016, 16 Uhr, im Gemeindezentrum der Christusgemeinde Osthofen, Neißestraße 34

  • Samstag, 23. Januar 2016, 16 Uhr, Gemeindezentrum der Evang.-Freikirchlichen Gemeinde Worms, Eckenbertstraße 52

  • Sonntag, 24. Januar 2016, 11 Uhr, Matinee in der Aula der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule, Gewerbeschulstraße 20

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, es wird um eine Spende zur Deckung der Unkosten gebeten.

Genau 47 Schülerinnen und Schüler der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule nehmen in diesem Jahr am Wettbewerb teil. Für sie bieten die Konzerte eine willkommene Möglichkeit ihr Prüfungsprogramm einem interessierten Publikum zu präsentieren. Den Zuhörer erwartet also eine spannende und gut vorbereitete Generalprobe. „Jugend musiziert“, der Wettbewerb für das instrumentale und vokale Musizieren der Jugend, findet in diesem Jahr zum 53. Mal statt, und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Der Regionalentscheid mit 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Rheinhessen wird am 30. und 31. Januar in Worms und Mainz ausgetragen.

 

 
 
 
 

Kinderchor-Workshop Samstag, 26. September 2015

Die Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule der Stadt Worms führt in Kooperation mit dem Kreis-Chorverband Worms voraussichtlich wieder einen Kinderchor-Workshop durch. Angesprochen sind Mädchen und Jungen im Grundschulalter, die Freude am Singen und Musizieren haben. Kinder, die schon in einem Schulchor oder einem Kinderchor mitgesungen haben, sind hier ebenso willkommen, wie alle diejenigen, die gerne singen und auf diesem Wege ihre ersten Erfahrungen im Chorsingen machen möchten. 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich.

...Anmeldung

 
 
 

Neuer Leiter für die Musikschule

Seit dem 2. März 2015 hat die Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule einen neuen Schulleiter. Herr Neidhöfer wurde im Kreise der Kollegen mit einem kleinen Konzert begrüßt. Wir wünschen ihm viel Freude und Erfolg für seine neue Aufgabe in Worms.

 
 
 
 

Weitere Meldungen und Termine:

Joseph Ben David - Eintragung ins goldene Buch der Stadt Worms

Joseph Ben David, Bürgermeister von Tiberias, bei der Eintragung ins goldene Buch der Stadt Worms; rechts: OB Michael Kissel, im Hintergrund v.l.: Yakov Hadas-Handelsman, israelischer Botschafter, und Dr. Josef Mattes, Partnerschaftsbeauftragter

50. Jahrestag der Diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland

Das Sinfonieorchester der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule umrahmte am 21. Juni 2015 den Festakt anlässlich des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Israel und Deutschland und des fast 30jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Tiberias und Worms. Harmonisch verstärkt wurde das Orchester von Musikschülern des WIZO Music Centers aus der israelischen Partnerstadt Tiberias. Der Festakt stand unter dem Motto „Musik verbindet!“. Neben den Repräsentanten der Städte Worms und Tiberias war auch der Botschafter des Staates Israel, Yakov Hadas-Handelsman, eigens aus Berlin angereist. 

Das Orchester spielte unter der Leitung von Noam Yaakoby (Tiberias) und Wolfgang Neidhöfer folgende Werke: Finale aus der 3. Sinfonie von Gustav Mahler, „Over the Rainbow“ aus dem Film „The Wizzard of Oz“, sowie beide Nationalhymnen. Der Chor des Rudi-Stephan-Gymnasiums bereicherte unter der Leitung von Carolina Rettig das musikalische Programm mit zwei hebräischen Liedern und der sangeskräftigen Mitwirkung an den Nationalhymnen.


 
 
 
 

Höhepunkt für das Sinfonieorchester der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule

Zum 50-jährigen Bestehen des Vereins "Lebenshilfe" fand das Benefizkonzert mit der weltweit gefeierten Violinistin Anne Sophie Mutter und ihrem Kammerorchester "Mutters Virtuosi" in Worms statt.

Hierbei bestritt im ersten Teil  des Konzertes das Sinfonieorchester der Jugendmusikschule unter Leitung von Reinhards Volz mit einem Satz aus Saint-Saens´drittem Violinkonzert, der Akademischen Festouvertüre von Brahms und "Finlandia" von Sibelius.

Bei dem Fernsehbeitrag in der Landesschau Rheinland-Pfalz finden Sie: Anne-Sophie Mutter in Worms: Nachwuchs-Geiger trifft Star-Geigerin,

 Violin-Konzert mit Anne Sophie Mutter (SWR Landesschau)

 Violinkonzert mit Anne Sophie Mutter (SWR Mediathek)

 
 
 

Dieter Wedel und Schüler der JMS Worms, Foto: Rudolf Uhrig

Mitwirkung bei Nibelungen-Festspielen

Schüler der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule waren gefragt, bei der Premiere der Nibelungen-Festspiele die Gäste musikalisch zu unterhalten.

Niklas Geier, Kai Gabel, Annabell Eiff, Xixi Gabel, Lena Braner, Andrej Wosnitza und Lisa Lainsbury beim Fototermin mit Dieter Wedel.

 
 
 
 

Großer Erfolg bei Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Auch die überregionale Presse  hat die großen Erfolge unserer Bundespreisträger aufgegriffen.

... Presseartikel Morgenweb

... Presse RNZ

... Rhein-Main Presse

Orchester Probe mit Hartwig Lehr

Probetag zur Märchenoper

4. und 5. Oktober 2014: Märchenoper "Der verbotene Garten"

am Samstag, 4. Oktober um 19:30 Uhr und am Sonntag, 5. Oktober 2014 um 16:00 Uhr findet diese Märchenoper statt. 

Musik: Hartwig Lehr

Libretto: M. Wallenborn

Orchester: Rudi-Stephan-Gymnasium und Sinfonieorchester der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule

Veranstaltungsort: Das Wormser, Tel.-Nr. 06241-2000450

 
 
 
 

Weitere Termine:

Das Sinfonie-Orchester der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule wirkt auch in diesem Jahr wieder bei zahlreichen Veranstaltungen mit. Wir haben diese Termine für Sie in der Rubrik "Orchester" aufgelistet und freuen uns über Ihren Besuch.