Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Schlagzeug-Unterricht Aus dem Fächerangebot der Lucie-Kölsch-Musikschule der Stadt Worms (MS).

Schlagzeug und viel mehr

Schlagzeug – das ist nicht allein das Drumset. Im Schlagzeugunterricht wird bei uns viel mehr angepackt: Das Instrumentarium, das in den letzen Jahren kontinuierlich erweitert wurde, reicht von der kleinen Trommel über Pauken bis hin zu Melodie-Instrumenten wie Xylophon, Marimbaphon oder Vibraphon.
Dazu kommen noch eine Reihe von Zusatzinstrumenten, die besonders im Schlagzeugensemble Ihren Einsatz finden. Denn unsere Schlagzeuger machen genauso Kammermusik, wie es andere Ensembles auch tun. Nur ist es bei Ihnen etwas aufwändiger. Steht beispielsweise ein Auftritt des Schlagzeugensembles außerhalb der Musikschule an, so ist der Transport der Instrumente meist nur noch mit einem Kleinbus zu bewerkstelligen – und es klingt alles etwas aufregender.
Selbstverständlich werden die Schlagzeuger auch im Orchester benötigt, und wenn sie hier nicht aufpassen, dann können sie alles durcheinanderbringen. So lastet auf ihnen eine hohe Verantwortung.

Der Unterricht

Der Unterricht kann im Alter von etwa acht Jahren begonnen werden. Er wird in der Regel im Einzelunterricht, anfangs auch im Gruppenunterricht angeboten. Leihinstrumente stellt die MS gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung.

Voraussetzungen

Musikalische Früherziehung/Grundausbildung, Vorkenntnisse auf anderen Instrumenten (z.B. Blockflöte) und Erfahrungen im Singen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.t.

"Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt"

Nur wer bereit ist, regelmäßig zu üben, wird es mit einem Instrument zu etwas bringen. Dabei ist die Regelmäßigkeit des täglichen Übens sogar noch wichtiger als die Dauer. Besonders hilfreich ist es, wenn die Eltern beim Üben mithelfen können und ihre Kinder bestärken. Der Erfolg wird dann nicht lange auf sich warten lassen. Günstige Voraussetzungen für den Unterricht sind ein gutes Gehör und manuelle Geschicklichkeit.