Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

1. Akkordeon-Orchester Worms Pfeddersheim

Kategorie Gesang & Musik
Stadtteil Pfeddersheim
Kontakt
Ansprechpartner Petra Reiß
Adresse Nolaystraße 40
67551 Worms-Pfeddersheim
Telefon 0 62 47 / 52 92
E-Mail gunther.hoebel@gmx.de
Internet http://www.eaop.de

Informationen

Es begann damit, dass es im Fahrradgeschäft von Karl Decker ab Anfang der dreißiger Jahre nicht nur Fahrräder, sondern auch Handharmonikas zu kaufen gab.

Im Hinterzimmer des Gasthauses Orlemann im damals noch selbständigen Pfeddersheim trafen sich bald ein paar Musikfreunde um den "HARMONIKACLUB PFEDDERSHEIM" zu gründen - das Fundament der langjährigen Tradition der Harmonikamusik in Pfeddersheim war gelegt.

Das Orchester wurde von Sebastian Fischer geleitet, dem es zu verdanken ist, dass auch in der schwierigen Kriegszeit die Arbeit mit musikinteressierten Kindern und Jugendlichen nie ganz zum Erliegen kam.

Nach dem Krieg konnte der Musiklehrer Heinz Vogl als neuer Dirigent gewonnen werden. Die damals weit verbreitete diatonische Handharmonika wurde durch das Piano-Akkordeon verdrängt, der Verein in "1. AKKORDEON-ORCHESTER PFEDDERSHEIM" umbenannt.

Ab den sechziger Jahren ging es dann steil bergauf: Zahlreiche Auftritte bei Fremdveranstaltungen, Wertungsspielen und nicht zuletzt die eigenen Konzerte in Pfeddersheim sorgten dafür, dass das 1.Akkordeon-Orchester zu einem Faktor geworden ist, der aus dem kulturellen Leben unserer Heimatstadt nicht mehr wegzudenken ist.

Mit Beginn des Jahres 1978 wurde Klaus Zimmer musikalischer Leiter des 1. Orchesters; zweiundzwanzig Jahre führte er mit unermüdlichen Einsatz den Taktstock in unserem Verein
(zeitweise war er auch 1. Vorsitzender), bevor Bernhard Hahn im Jahr 2000 das Dirigentenamt übernahm.

Bei zahlreichen Kirchenkonzerten, Vereinsjubiläen und sonstigen Feierlichkeiten konnten die Spieler des 1. Orchesters die enorme musikalische Bandbreite des Instrumentes demonstrieren: Das Repertoire reicht von Bach bis zu den Beatles, von Mozart bis zur West Side Story.

Das 1. Akkordeon-Orchester Pfeddersheim besteht derzeit aus über 200 Mitgliedern; davon sind ca. 100 aktiv.

Einmal im Jahr - in der Regel nach den Sommerferien - starten neue Anfängerkurse. Hier können nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene das Akkordeonspielen in kleinen Gruppen erlernen. Die Freude am Musizieren steht bei unserem Unterricht, der von erfahrenen Spielern des 1. Orchesters geleitet wird, im Vordergrund.

Neben unseren Frühlings-, Herbst- und Weihnachtskonzerten haben wir allerdings noch einiges mehr zu bieten: regelmäßige Wandertage, Ausflüge ins Schwimmbad und zahlreiche andere Aktivitäten gehören bei uns einfach dazu.

Beim 1. Akkordeon-Orchester gibt es also ein reges Vereinsleben, das über das Angebot von Musikschulen weit hinausgeht.