Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Hilfe bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche

67549 Worms

Zentrum


Leistungsanbieter: Vereine

Leistungsart: sonstiges

 
 
 

Leistungsbeschreibung

Einzeltherapiestunden für Kinder mit Lese-, Rechtschreibschwäche (LRS) und Rechenschwäche (RS), häufig auch mit Legasthenie und Dyskalkulie bezeichnet;

In den Räumlichkeiten der Brucknerstraße und im städtischen Kindergarten Ahornweg bietet ein kompetentes Team, bestehend aus Psychologen und Pädagogen, Therapien für Kinder an.

In der Therapie wird für jedes Kind ein spezieller Förderplan erstellt, dem einen sorgsame Diagnostik vorausgeht. Nach einem ganzheitlichen Therapieansatz werden die unterschiedlichen sensorischen Kanäle beim Kind angesprochen, so dass die Übertragung und Weiterführung der Therapieerfolge in den Alltag erleichtert werden. Die Wiederherstellung der Lernmotivation und die Erhöhung des Selbstwertes sind ebenso wie die Verbesserung der Lese-, Rechtschreib- und Rechenleistung die vorrangigen Ziele.

 
 
 

Umfang der Leistung

nach Vereinbarung

 
 
 
Kostenbeitrag: Kostenübernahme bei Indikation einer drohenden seelischen Behinderung und Beeintächtigung in der Teilhabe über Jugendhilfe möglich - Antragstellung beim Jugendamt Worms.
Träger der Einrichtung: AWO Kreisverband Worms e.V.
 
 
 

Adresse

Brucknerstraße 3a

67549 Worms

Tel.: 06241-51833

Internet: http://www.awo-worms.de

E-Mail: lrs@awo-worms.de

 
 
 

Ansprechpartner

Fischer, Ursula Renate

Tel.: 06241/51833

E-Mail: lrs@awo-worms.de