Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Aktiv im Alter

Endlich Zeit, um Ihrem Körper und Geist Gutes zu tun. Vielleicht wollten Sie schon immer mal einen Zeichenkurs besuchen, Sport mit Gleichgesinnten treiben, sich für Themen engagieren, die Ihnen wichtig sind oder einfach nur nette Menschen treffen. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zeit verbringen und für sich selbst nutzen können. Wir stellen Ihnen einige davon vor und hoffen, dass etwas für Sie dabei ist.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei all Ihren Aktivitäten!

 
 
 

Anregungen für Ihre Freizeitgestaltung:

Boullespieler an der Rheinpromenade (Foto: R. Uhrig) 
Boullespieler an der Rheinpromenade (Foto: R. Uhrig)
 
 
 
 

Zeit verschenken - Freude bereiten

Ehrenamtsbörse Worms

Sie wollen in Ihrer Freizeit etwas sinnvolles tun, sich ehrenamtlich engagieren? Die Ehrenamtsbörse des Wormser Sozial- und Bürgernetzwerkes (WSB) und des Mehr-Generationen-Hauses bietet eine Vielzahl an Betätigungsmöglichkeiten:

www.worms-aktiv.de

Arbeitskreis "Verschenken Sie Zeit" des Deutschen Roten Kreuzes

Aktive Seniorinnen und Senioren, die ihre Freizeit gerne mit anderen teilen möchten, können sich im Arbeitskreis "Verschenken Sie Zeit" des Deutschen Roten Kreuzes engagieren. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Arbeitskreises besuchen einsame und weniger mobile ältere Menschen zu Hause oder im DRK Altenheim. Diese regelmäßigen Besuche begründen nicht nur eine Abwechslung im Alltag, sondern eine freundschaftliche Beziehung. Nachfragen und Anmeldungen bei:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Sozialstation
Mainzer Str. 20
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 40 07 - 96
sozialstation@drk-worms.de

 
 
 
 

Endlich Zeit zum Reisen

Wanderfahrten mit der "Karte ab 60"

Die "Karte ab 60" ist ein günstiges Angebot des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) für alle Bürgerinnen und Bürger, die 60 Jahre und älter sind.

erfahren Sie hier mehr


Seniorenreisen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK)

Für ältere und reiselustige Menschen bietet der Kreisverband Worms des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) betreute Seniorenreisen an. Diese führen nach Wunsch in ferne Länder wie Mallorca oder in schöne Orte in Deutschland oder den Nachbarländern. Nachfragen und Anmeldungen bei:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Kreisverband Worms
Brigitte Leonhardt
Eulenburgstr. 12
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 40 07 - 72 3
kreisverband@drk-worms.de

 
 
 
 

Einrichtungen der Erwachsenenbildung

Sie möchten Neues lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen? Die Wormser Volkshochschule, die Kirchengemeinden, Parteien, Verbände und viele andere Einrichtungen bieten ein vielfältiges und breitgefächertes Programm im Rahmen der Erwachsenenbildung auch oder speziell für Seniorinnen und Senioren an:
 

Volkshochschule Worms

Kurse, Workshops und mehr
www.vhs-worms.de


Stadtbibliothek Worms

Ausstellungen, Literaturfrühstück, Lesungen...
www.bibliothek-worms.de 


Evangelische Erwachsenenbildung

im evangelischen Dekanat Worms-Wonnegau
Prof. Dr. Werner Zager
Römerstr.76
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 87 97 0
Telefax: (0 62 41) 26 13 8
ev.erwachsenenbildung@t-online.de
www.eeb-worms.de


Katholisches Bildungswerk

Seniorenakademie Worms
Berggartenstr. 3
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 91 16 - 12
Telefax: (0 62 41) 91 16 - 79
seniorenakademie@caritas-worms.de
www.caritas-worms.de


Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Bildungswerk Worms

Das Bildungswerk des DRK bietet speziell für Senioren die Reihe "Vorbereitung auf den dritten Lebensabschnitt" an, zum Beispiel Referat über Patientenverfügung und Vollmachten, Testament und Erbrecht und anderes. Das Bildungsprogramm kann angefordert werden beim

Bildungswerk Worms e. V. des Deutschen Roten Kreuzes
Prinz-Carl-Anlage 36
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 40 07 - 72 3
bildungswerk@drk-worms.de