Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Autobatterien

Autobatterien enthalten umweltgefährdende Stoffe, wie Blei und Schwefelsäure. Alte Autobatterien zählen daher zum Problemmüll und dürfen keinesfalls über den Restmüll entsorgt werden. Auch eine strafbare, illegale Entsorgung in Natur und Landschaft kann zu großen Schäden führen, wenn Wassergefährdende Stoffe aus den Batterien auslaufen. Bis zu ihrer Entsorgung sind Autobatterien so zwischenzulagern, dass eine Verunreinigung des Bodens ausgeschlossen ist.

Seit 1998 wird beim Neukauf von Autobatterien ein Pfand von 7,50 €/Stück erhoben oder im Gegenzug die alte Autobatterie kostenlos zurückgenommen.

Der Wertstoffhof "Bobenheimer Straße" nimmt Ihre alte Autobatterie gebührenfrei entgegen. Ein Recycling der Wertstoffe von Autobatterien, insbesondere von Blei ist bereits möglich, 95% des Bleis aus Starterbatterien werden z. Zt. zurückgewonnen.

Tipp:

Alte Autobatterien können dort abgegeben werden, wo Sie Ihre neue kaufen.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen