Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Dach- und Fassadenbegrünung

Dach- und Fassadenbegrünung wirken wärmedämmend und temperaturregulierend, können Dach und Wände vor UV-Strahlung schützen und somit ihre Lebensdauer erhöhen. Sie tragen zur Verbesserung des Stadtklimas bei und beeinflussen Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur positiv. Zuletzt schaffen sie auch neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Dach- und Fassadenbegrünung sind für Neu- und Altbauten gleichermaßen empfehlenswert. Teilweise werden sie in Bebauungsplänen bereits gefordert. Für weitere Beratung:

Abt. 6.7 - Grünflächen und Gewässer
Rathaus
67547 Worms
Tel.: (0 62 41) 8 53 - 67 01
gruenflaechen@worms.de

Abt. 6.1 - Stadtplanung und Bauaufsicht
Rathaus
67547 Worms
Tel.: (0 62 41) 8 53 - 61 23
stadtplanung@worms.de

Tipp:

Übrigens sind extensive Dachbegrünungen bereits ab einer Schichtdicke von 3 cm Substrat (Erde, Sand o. ä.) möglich, wobei insgesamt eine Belastung des Daches von lediglich ca. 25 kg/m² bewirkt wird.

Links

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen