Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Gewerbeabfälle

Auch für die Abfallentsorgung aus Gewerbebetrieben ist in Worms die Entsorgungs- und Baubetrieb Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Worms (ebwo AöR) zuständig. Wertstoffe werden jedoch durch Unternehmer erfasst und transportiert. Gewerbeabfälle lassen sich unterscheiden nach:

Hausmüllähnliche Gewerbeabfälle: Sie werden mit dem Hausmüll durch die Müllabfuhr der Entsorgungs- und Baubetrieb Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Worms (ebwo AöR) entsorgt.

Besonders überwachungsbedürftige Abfälle: Sie werden wegen ihres hohen Gefahrenpotentials für Natur und Umwelt dem Sonderabfall oder Problemmüll zugewiesen, der besonderen Entsorgungsanforderungen unterliegt. Welche Stoffe dazu gehören, legt die Abfallbestimmungsverordnung fest.

Produktionsspezifische Abfälle: Sie unterliegen dem Reststoff-Vermeidungs- und Verwertungsgebot und werden in mehrere Abfallgruppen unterschieden.

Die Industrie- und Handelskammern sowie der Verband der Chemischen Industrie vermitteln über Abfallbörsen verwertbare Rückstände der gewerblichen Produktion. Informationen diesbezüglich erteilt in Worms die

Industrie- und Handelskammer Rheinhessen
Rathenaustraße 20
67547 Worms
Tel.: (0 62 41) 9 11 73

Bei weiteren Fragen zu Gewerbeabfällen wenden Sie sich bitte an die

Entsorgungs- und Baubetrieb Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Worms
Hohenstaufenring 2
67547 Worms
Tel.: (0 62 41) 91 00 70 / - 72
abfallberatung@ebwo.de

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen