Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Katalysator

Der Katalysator hat seinen festen Platz bei Neuwagen. Auch die Nachrüstung älterer Fahrzeuge wurde rege wahrgenommen. Der geregelte 3-Wege-Katalysator reduziert die drei Hauptschadstoffe Kohlenmonoxid, Stickoxide und Kohlenwasserstoffe um ca. 90%. Das für den Treibhauseffekt hauptsächlich verantwortliche Kohlendioxid wird jedoch nicht zurückgehalten.

Der Katalysator arbeitet erst ab einer bestimmten Betriebstemperatur, die nach einer Fahrtstrecke von ca. 2 km erreicht ist, so dass er für Kurzstreckenfahrten in diesem Entfernungsbereich - das sind mehr als 20% aller Pkw-Fahrten - wirkungslos bleibt.

Tipps:

Ihr Katalysator hält normalerweise mehr als 100.000 km, wenn Sie:

- Bleifrei tanken! Schon eine Tankfüllung verbleiter Kraftstoff zerstört den Kat.
- Fehlzündungen vermeiden durch richtige Motoreinstellung!
- Im Pannenfall nie das Auto anschleppen!
- Den Wagen nicht bei ausgeschalteter Zündung ausrollen lassen!

Für Dieselfahrzeuge bieten nahezu alle Hersteller Rußfilter (der sog. Diesel-Kat) an, die die krebserzeugenden Rußanteile des Abgases nahezu vollständig reduzieren.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen