Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Lösemittel

Lösemittel sind Substanzen, die andere Stoffe lösen, ohne mit ihnen chemisch zu reagieren. Sie sind in Klebstoffen, Farben und Lacken, Textil- und Haushaltspflegemitteln, Reinigungs- und Abbeizmitteln enthalten. Die meisten Lösemittel sind gesundheitsschädlich, sie können Gehirn- und Nervenzellen angreifen, Augen und Schleimhäute reizen und narkotisierend wirken. Einige sind als krebserzeugend eingestuft (Benzol), andere stehen im Verdacht, Krebs auszulösen (Chloroform, Tetrachlorkohlenstoff).

Tipps:

Mehr und mehr existieren Produkte auf den Markt, die keine oder gesundheitsunbedenkliche Lösemittel, wie z. B. Wasser enthalten. Achten Sie beim Einkauf auf das Siegel "Blauer Engel".

Reststoffe von lösemittelhaltigen Produkten gehören in die Problemmüllsammlung.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen