Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

DRK Waldkindergarten und Hort im Grünen im Wormser Erlebnisgarten

Waldkindergarten im Wormser Erlebnisgarten 
Waldkindergarten im Wormser Erlebnisgarten

Wenn die Besucher des Wormser Wäldchens und des Erlebnisgartens von den „Waldkindern“ sprechen, meinen sie häufig Gruppen von Kindern unterhalb der Höhe von 1,20 m, die mit 2 Erwachsenen durch den Wald laufen, häufig niederknien und etwas zu beobachten scheinen oder schon mal im Unterholz nur zu hören sind.

 
 
 
 

DRK Wald-Kindergarten

Der Wormser Waldkindergarten besteht bereits seit 2007, ab 2015 in Trägerschaft des DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. und bietet Platz für 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Unsere Öffnungszeiten sind von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr für Kinder mit einem Teilzeitplatz und bis 16.30 Uhr für Kinder mit einem Ganztagsplatz.

Auf unserem Gelände im Erlebnisgarten, welches den Dreh- und Angelpunkt darstellt, befinden sich mehrere Bauwägen und Holzhütten, so dass auch bei sehr ungemütlichem Wetter immer ein Unterschlupf zu finden ist. Von dort aus schwärmen die beiden Gruppen – Ameisen und Grashüpfer – fast täglich mit dem beladenen Bollerwagen ins umliegende Wormser Wäldchen aus.

 
 
 

DRK Hort im Grünen

Ein Hort hat einen eigenständigen Bildungsauftrag. Er soll Freizeitinteressen der Kinder ebenso berücksichtigen, wie schulische Erfordernisse und Bedürfnisse berufstätiger Eltern. Der Hort fördert Neigungen der Kinder, gewährt Freiraum zum Spielen, erzieht zur Erfüllung von persönlichen und gemeinschaftlichen Pflichten und bietet Hilfe bei der Erledigung von schulischen Hausaufgaben. Wo könnte man die Förderung der Kinder besser erreichen, als in der Natur? Was hilft gegen Fernseher, Computer, Gameboy-Spiele ....

Wie beim Waldkindergarten halten sich die Kinder so viel wie möglich in der freien Natur auf. Natürlich sind Hausaufgaben im Regen nicht wünschenswert, so dass der Hort im Grünen über Unterkünfte verfügt. Diese steht in verschiedener Form zur Verfügung:

  • Bauwagen auf dem Gelände des Waldkindergarten
  • Überdachte Sitzgelegenheiten im Erlebnisgarten
  • Umwelthaus

Der Hort ist während der Schulzeit von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und bietet Platz für 15 Kinder im Grundschulalter. Für unsere Hortkinder bieten wir in den Schulferien (zum Teil) auch ein Ferienprogramm an.

 
 
 

Kontakt

DRK – Familienbildung Worms
z. Hd. Kathrin Lüthge
Hagenstr. 52
67547 Worms
Telefon:06241/3086658

E-Mail: K.Luethge@lv-rlp.drk.de