Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Flugplatz Worms

Motor- und Segelflugsportmöglichkeiten
Flugbetrieb, also auch Motor- und Segelflugsportmöglichkeiten, bestehen im Sommerhalbjahr von 8 Uhr bis Sonnenuntergang, max. bis 20.30 Uhr. Im Winterhalbjahr steht der Flugplatz von 9 Uhr bis Sonnenuntergang plus 30 Min zur Verfügung. Ein Nachtflugbetrieb ist auf Anforderung möglich.

ICAO-Code: EDFV

Zugelassene Luftfahrzeuge
Der Flugplatz Worms ist für Motorflugzeuge, Ultraleichtflugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge und Hubschrauber zugelassen, wobei das Maximalgewicht auf 5.700 kg beschränkt ist. Für Flugzeuge mit bis zu 10.000 kg MTOW gibt es eine PPR-Regelung.

Lage
Der regionale Verkehrslandeplatz Worms liegt in unmittelbarer Nähe des Rheins und ist aus der Luft leicht zu finden. Die alte und neue Rheinbrücke bei Worms, das Atomkraftwerk Biblis (Vorsicht ED-R) nördlich des Flugplatzes und die vielen Schornsteine der BASF südlich des Flugplatzes (alles am Rhein gelegen) sind gute Orientierungspunkte. Auf Wunsch erhalten Sie über die Towerfrequenz ein QDM zur Navigationsunterstützung. 


Öffnungszeiten

  • Winterzeit: 9:00 Uhr bis Sunset +30 (Lokalzeit)
  • Sommerzeit: 8:00 Uhr bis Sunset aber maximal bis 20:30 Uhr (Lokalzeit) 
  • Andere Zeiten nach vorheriger Absprache (PPR)


Kontakt

Info-Button

Flugplatz GmbH Worms