Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Stadtleitbild Nibelungenstadt Worms

Gemeinsam haben die Arbeitsgruppe "Lokale Agenda 21" und der Stadtmarketingverein Worms das "Stadtleitbild für Worms" von 1996 überarbeitet. Am 22. Oktober 2008 wurde der Entwurf vom Stadtrat einstimmig beschlossen. Das Stadtleitbild beschreibt die Ziele der Entwicklung in der Nibelungenstadt Worms. Es steht auf dieser Seite als PDF-Dokument zur Verfügung.

 
 
 
Stadtleitbild Worms 
Stadtleitbild Worms
Blick über Worms 
Blick über Worms

Leitbild für die Stadt Worms wurde überarbeitet

Am 25. Juni 1996 wurde in Worms eine öffentliche "Zukunftswerkstatt" durchgeführt. Unter breiter Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürgern wurden unter dem Aspekt einer ganzheitlichen und nachhaltigen Stadtentwicklung Leitsätze für ein "Stadtleitbild Worms im Jahr 2015" formuliert, in einem zusammenfassenden Bericht veröffentlicht und vom Stadtrat verabschiedet.

Nach der vom Stadtrat im Frühjahr 1998 beschlossenen Teilnahme am Prozess der Lokalen Agenda, der daraus entstandenen Gründung eines Initiativkreises Lokale Agenda 21 und der Gründung eines Stadtmarketingvereins erschien eine entsprechende Aktualisierung des Leitbildes angezeigt. Auf Vorschlag von Oberbürgermeister Michael Kissel wurde die Verwaltung im Juni 2006 vom Stadtrat beauftragt, gemeinsam mit dem Stadtmarketing und dem Initiativkreis Lokale Agenda 21 das Stadtleitbild zu aktualisieren und zu ergänzen.

In einem Expertenkreis aus den vorgenannten Bereichen wurde in mehreren Gesprächsterminen die Ziele der Lokalen Agenda sowie die Aspekte des Demographische Wandels, des Gender Mainstreaming und des Leitbildes „Rathaus“ betrachtet, diskutiert und in die Grundlagen von 1996 eingebracht.

Im November 2007 wurde der von der Arbeitsgruppe fertig gestellte Entwurf von Oberbürgermeister Michael Kissel und Mitgliedern der Arbeitsgruppe der Presse vorgestellt. Er soll nach einer weiteren Beteiligung interessierter Bürgerinnen und Bürger dem Stadtrat zur abschließenden Beratung und Beschlussfassung zugeleitet werden.

Nach der im November 2007 erfolgten öffentlichen Präsentation des von der Arbeitsgruppe entwickelten Diskussionsentwurfes stand das Leitbild auf worms.de für alle an der Mitwirkung interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Außerdem wurden verschiedene Stellen unmittelbar auf die Möglichkeit der Mitgestaltung hingewiesen (etwa die Geschäftsstelle von Ausländer- und Seniorenbeirat, die Arbeitsgemeinschaft Wormser Frauenverbände, die Gewerkschaften und die Wirtschaftsjunioren). Bis Ende Februar 2008 konnten Diskussionsbeiträge eingereicht werden. Am 22. Oktober 2008 wurde der Entwurf dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt und einstimmig beschlossen.

Das jetzt formulierte Leitbild und die Leitziele beschreiben einen Zustand, der von allen Beteiligten gewünscht wird, aber noch nicht oder nicht in allen Belangen erreicht ist. Es beinhaltet Ideale und Stärken der Stadt Worms und orientiert sich am Nutzen der Bürgerinnen und Bürger. Sie bilden damit eine wichtige Grundlage für die Umsetzungsphase des Stadtmarketing-Projekts und der Lokalen Agenda 21.


Infoveranstaltung am 29.1.2009

Im Rahmen einer Infoveranstaltung mit dem Titel "Stadtleitbild und Lokale Agenda für Worms" am 29. Januar 2009 stellte Oberbürgermeister Michael Kissel die vorgesehene Umsetzung des Stadtratsbeschlusses zur Erfüllungskontrolle und Fortschreibung des Stadtleitbildes und der damit verbundenen Verabschiedung der Lokalen Agenda interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor.

 
 
 
 

Inhalt:

Das Stadtleitbild für Worms soll ein Bewusstsein schaffen für bestimmte Themen und Werte. Es enthält unter anderem folgende Punkte:

  • Prinzipien einer integrierten, ganzheitlichen Stadtentwicklung (Nachhaltigkeit, Bürgerinformation und -beteiligung, Demographie, Geschlechtergerechtigkeit, Migration, Innen- vor Außenentwicklung und Einbeziehung der Stadtteile und der Region)
  • Leitziele
  • Bürgerinformation, Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umwelt
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Stadtbild und Aufenthaltsqualität
  • Bildung
  • Jugend, Soziales und Wohnen
  • Wirtschaft und Arbeit
  • Einzelhandelsattraktivität
  • Fremdenverkehr, Tourismus und Hotellerie
  • Kultur, Freizeit, Sport
  • Verkehr
  • Politik und Verwaltung
 
 
 

Zum Herunterladen

Das Stadtleitbild für Worms sowie anschauliche Infos stehen hier als PDF-Dokumente zur Verfügung:
Stadtleitbild 2008
Flyer "Stadtleitbild und Lokale Agenda"
Broschüre "Stadtleitbild und Lokale Agenda"

Hinweis:

Zum Thema "Einstellungen bei PDF-Dateien" finden Sie hier Hilfe.

 
 
 

Arbeitsgruppe "Stadtleitbild"

An der Arbeitsgruppe "Stadtleitbild Worms 2015" nahmen teil:

Aus dem Bereich "Soziales":

  • Kirstin Daleiden
  • Jürgen Maier 


Aus dem Bereich "Wirtschaft":

  • Steffi Kirch
  • Werner Kübler 


Aus dem Bereich "Lokale Agenda"

  • Dr. Peter Diehl
  • Dr. Ruth Strauss 


Aus der Stadtverwaltung:

  • Volker Roth (Stadtentwicklung)
  • Ullrich Vollbracht (Lokale Agenda)
  • Simone Wallka (Gleichstellung) 


Aus dem Jugendparlament:

  • David Stojonac

Moderation: Stefan Pruschwitz


Nähere Informationen zum Stadtleitbild erteilen:

für die Arbeitsgruppe "Stadtleitbild Worms 2015"
E-Mail: stadtleitbild@worms.de