Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Landesglücksspielgesetz Rheinland-Pfalz

Anschrift Stadtverwaltung Worms
Bereich 3 - Sicherheit und Ordnung
Bürgerservicebüro Hauptstelle
Adenauerring 1
67547 Worms
Adresse im Stadtplan anzeigen
E-Mail Kontaktformular
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Vorsprachen nur mit Terminvereinbarung möglich.
Dienstag Geschlossen
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Vorsprachen nur mit Terminvereinbarung möglich.

Informationen

Durchführung und Überwachung des Landesglücksspielgesetzes.

Wer eine Spielhalle betreiben möchte, bedarf neben der Spielhallenerlaubnis noch einer glücksspielrechtlichen Erlaubnis der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD Trier).

Die Antragstellung für die Spielhallenerlaubnis erfolgt bei der Abteilung 3.02 nach Beratung des/der Antragstellers/in. Hier werden die baulichen, persönlichen und glücksspielrechtlichen Voraussetzungen erläutert. Nach Abschluss des Überprüfungsverfahrens und Vorliegen der glücksspielrechtlichen Stellungnahme der ADD Trier wird die Spielhallenerlaubnis ausgestellt. 

Der Bereich 3 führt außerdem Kontrollen der Spielhallen zur Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben durch. 


Mitarbeiter / in Funktion Zimmer E-Mail Telefon
Diehl-Schröhoff, Karin Sachbearbeiterin 206 Kontaktformular 0 62 41 / 8 53 - 32 05
Paulitsch, Carmen Sachbearbeiterin 205 Kontaktformular 0 62 41 / 8 53 - 32 06
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen